Schreckliche Tat in Südamerika

Argentinier hielt seine Tochter 22 Jahre lang als Sexsklavin - Urteil gefallen

Ein Argentinier wurde für ein kaum vorstellbares Verbrechen rund 13 Jahren Haft verurteilt. Der Verurteilte hat seine eigene Tochter 22 Jahre lang missbraucht und mehrfach geschwängert.
Argentinier hielt seine Tochter 22 Jahre lang als Sexsklavin - Urteil gefallen
Schreckliches Drama: Ärzte enthaupten Baby bei der Geburt
Schreckliches Drama: Ärzte enthaupten Baby bei der Geburt
Verschollenes U-Boot: Marine hat Hoffnung auf Überlebende aufgegeben
Verschollenes U-Boot: Marine hat Hoffnung auf Überlebende aufgegeben
Messi sagt „Ja“: Die Bilder der Traumhochzeit
Fußball
Messi sagt „Ja“: Die Bilder der Traumhochzeit
Messi sagt „Ja“: Die Bilder der Traumhochzeit
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show

Zwölf Tote bei Busunglück: Viele Kinder unter Opfern

Zwölf Menschen starben bei einem schweren Busunglück in Argentinien. Unter den Opfern sind auch viele Kinder.
Zwölf Tote bei Busunglück: Viele Kinder unter Opfern

Deutscher und Schweizer Bergsteiger in Anden tödlich verunglückt

El Chaltén - Ein deutscher und ein Schweizer Bergsteiger sind in den argentinischen Anden tödlich verunglückt.
Deutscher und Schweizer Bergsteiger in Anden tödlich verunglückt

Mindestens 19 Tote bei Busunglück in Bergregion in Argentinien

Los Horcones - Bei einem schweren Busunglück in einer Bergregion in Argentinien sind am Samstag mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen und rund 20 weitere verletzt worden.
Mindestens 19 Tote bei Busunglück in Bergregion in Argentinien

Buenos Aires: Bewaffnete Räuber überfallen Geldtransport

Buenos Aires - Schüsse, eine Geiselnahme und fette Beute: Bei einem Überfall auf einen Geldtransport in Argentinien haben die als Polizisten verkleideten Täter umgerechnet 700.000 Euro erbeutet. Im Kugelhagel werden zwei Polizisten verletzt.
Buenos Aires: Bewaffnete Räuber überfallen Geldtransport

Obama: IS-Terroristen vertreiben und besiegen

Buenos Aires - Der US-Präsident unterstreicht in Buenos Aires die absolute Priorität des Antiterror-Kampfs. Er weist aber Maßnahmen mit Showeffekt ab. Die bildeten keine intelligente Strategie.
Obama: IS-Terroristen vertreiben und besiegen

Archäologen entdecken Nazi-Versteck im Dschungel

Buenos Aires - Im Dschungel in Argentinien wurden bei Ausgrabungen unter anderem ein Baukomplex und deutsche Münzen entdeckt. Es scheint sich dabei um einen geheimen NS-Zufluchtsort gehandelt zu haben.
Archäologen entdecken Nazi-Versteck im Dschungel

Argentinien vor Staatspleite: Neue Anhörung

New York - Nach dem Scheitern der Verhandlungen mit zwei US-Hedgefonds über seine Schulden schlittert Argentinien zum zweiten Mal in 13 Jahren in eine Staatspleite. Am Freitag erhält das Land eine zweite Anhörung.
Argentinien vor Staatspleite: Neue Anhörung

Schmiergeld: Siemens weiter auf der Anklagebank

München - Die gerichtliche Aufarbeitung des Siemens-Schmiergeldskandals kann weitergehen. Das Gericht wies einen Antrag auf Einstellung des Verfahrens gegen den früheren Siemens-Vorstand Uriel Sharef zurück.
Schmiergeld: Siemens weiter auf der Anklagebank

Costa Rica führt unabsichtlich Homo-Ehe ein

San José - Einen Fauxpas leisteten sich konservative Abgeordnete von Costa Rica. Sie stimmten einem Gesetz zu, ohne es durchzulesen. Jetzt hat das Land in Mittelamerika die Homo-Ehe.
Costa Rica führt unabsichtlich Homo-Ehe ein

Argentinier feiern ihren Papst Franziskus

Buenos Aires - Der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio ist Franziskus I., neuer Papst der römisch-katholischen Kirche. Die Medien im Land feiern ihren Papst.
Argentinier feiern ihren Papst Franziskus

Neuer Papst: Kämpfer gegen Armut und Drogen

Buenos Aires - Streng im Glauben, zurückhaltend in der Art: Gewaltige Hoffnungen ruhen auf dem neuen Papst. Bergoglio kommt aus Argentinien, dort geriet er auch mit der Staatsmacht aneinander.
Neuer Papst: Kämpfer gegen Armut und Drogen

"Ich habe das Lachen wiedergefunden"

München - Im großen Interview äußert sich Berti Vogts zu Fortschritten und Problemen in Aserbaidschan, zum DFB-Team und zur Leader-Debatte um Philipp Lahm.
"Ich habe das Lachen wiedergefunden"

Lahm und Schweini zollen Ballack Respekt

Düsseldorf - Die Rückkehr von Weltstar Michael Ballack hat Bayer Leverkusen mehr Ärger als Ertrag eingebracht. Am Samstag verabschiedet sich der “Capitano“ von der Bundesliga.
Lahm und Schweini zollen Ballack Respekt

U17-Nachwuchs sorgt für Furore

Mexicko-Stadt - Der deutsche Fußball-Nachwuchs steht bei der U17-WM in Mexiko nach einer überragenden Vorstellung im Viertelfinale.
U17-Nachwuchs sorgt für Furore

Klose: zehn Jahre DFB - eine Bilanz

Mainz - Vor genau zehn Jahren machte Miroslav Klose sein erstes Länderspiel. Eine Dekade später hat der Stürmer 105 Spiele und 58 Tore mehr auf dem Buckel. Dabei fehlen nur noch neun Treffer zu einem unglaublichen Rekord.
Klose: zehn Jahre DFB - eine Bilanz