Folgenschweres Naturphänomen

Blutbad im Eis: „Himbeerschnee“ löst bei Forschern schlimme Befürchtung aus

In der Antarktis sorgt der Klimawandel für ein ungewöhnliches Naturphänomen: Blutrot gefärbter Schnee überzieht die Landschaft. Doch die Folgen könnten weitreichend sein.
Blutbad im Eis: „Himbeerschnee“ löst bei Forschern schlimme Befürchtung aus
Erschreckende Entdeckung unter Antarktis-Gletscher - Forscher besorgt
Erschreckende Entdeckung unter Antarktis-Gletscher - Forscher besorgt
Antarktis: Eis am Südpol schmilzt schneller als je zuvor  
Antarktis: Eis am Südpol schmilzt schneller als je zuvor  
Zwei Techniker sterben in Antarktis-Forschungsstation
Zwei Techniker sterben in Antarktis-Forschungsstation

Reise ins ewige Eis: Expeditionskreuzfahrten im Trend

Pinguine in der Antarktis, Eisbären in Grönland: Eine Expeditionskreuzfahrt führt Reisende zu ganz besonderen Orten der Erde.
Reise ins ewige Eis: Expeditionskreuzfahrten im Trend

Nach Rettung: Eisbrecher steckt selbst fest

Antarktis - Der Eisbrecher, dem die Arktis-Expedition ihre Rettung verdankt, steckt jetzt selbst fest. Die 52 geretteten Passagiere müssen nun auf einem anderen Eisbrecher in der Nähe ausharren.
Nach Rettung: Eisbrecher steckt selbst fest