Nach dem Maut-Streit

Osterferien: Dobrindt gibt Ländern Anti-Stau-Tipps

Berlin/Passau - Nach der Maut endlich ein unkritisches Thema: Verkehrsminister Dobrindt will den Autofahrern über Ostern lange Staus ersparen.
Osterferien: Dobrindt gibt Ländern Anti-Stau-Tipps
Österreich widerspricht Kanzlerin Merkel im Maut-Streit
Österreich widerspricht Kanzlerin Merkel im Maut-Streit
Dobrindt: Schulz‘ Wahlkampf schadet deutscher Wirtschaft
Dobrindt: Schulz‘ Wahlkampf schadet deutscher Wirtschaft
Kritik an Dobrindts Roboterauto-Gesetz - zu unpräzise
Kritik an Dobrindts Roboterauto-Gesetz - zu unpräzise
Fahrverbote in Stuttgart für viele Diesel ab 2018 
Fahrverbote in Stuttgart für viele Diesel ab 2018 

Neues Gutachten: Auch geänderte Pkw-Maut europarechtswidrig

Berlin - Die Pkw-Maut bekommt mit Korrekturen den juristischen Segen der EU. So hat es Minister Dobrindt klar gemacht. Dagegen revoltieren aber manche Nachbarländer. Und eine neue Studie liefert ihnen Munition.
Neues Gutachten: Auch geänderte Pkw-Maut europarechtswidrig

Schäuble will bei der Maut mehr Geld sehen

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) besteht bei der Umsetzung der geplanten Pkw-Maut darauf, dass der Staat unter dem Strich Geld einnehmen wird.
Schäuble will bei der Maut mehr Geld sehen

Dobrindt will Fahrkarten aus Papier abschaffen

Berlin - Ein elektronisches Busticket im Scheckkartenformat oder per Handy-App statt des bisherigen Fahrscheins aus Papier: Das soll bundesweit bald zur Normalität werden.
Dobrindt will Fahrkarten aus Papier abschaffen

„Nafri“-Äußerung: Linke nennt Dobrindt „rassistischen Hetzer“

Berlin - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist für die Verwendung des umstrittenen Begriffs „Nafri“ von der SPD und Opposition im Bundestag heftig kritisiert worden.
„Nafri“-Äußerung: Linke nennt Dobrindt „rassistischen Hetzer“

Lang-LKW sorgen für Zoff in der Bundesregierung

Berlin - Seit Jahresbeginn dürfen überlange Lastwagen auf bestimmten Straßen in Deutschland fahren. Für Lang-LKW mit Sattelauflieger wurde die Testphase verlängert. Die Entscheidung ist innerhalb der Bundesregierung umstritten.
Lang-LKW sorgen für Zoff in der Bundesregierung

Österreich will mit anderen Ländern gegen deutsche Pkw-Maut vorgehen

Wien - Österreich will gemeinsam mit anderen betroffenen Ländern eine Allianz gegen die deutsche Pkw-Maut schmieden. Lesen Sie die Einzelheiten. 
Österreich will mit anderen Ländern gegen deutsche Pkw-Maut vorgehen

Dobrindt kann „Ösi-Maut-Maulerei“ nicht mehr hören

Berlin - Verkehrsminister Dobrindt hat kein Verständnis dafür, dass die Österreicher über die deutschen Maut-Pläne jammern. Zuvor hatte Österreichs Kanzler die Maut als „Belastungstest“ bezeichnet.
Dobrindt kann „Ösi-Maut-Maulerei“ nicht mehr hören

Dobrindt fordert von Autobranche Selbstverpflichtung

Berlin - Was sind nötige Konsequenzen aus auffälligen Schadstoffwerten bei mehreren Autobauern? Verkehrsminister Alexander Dobrindt will die Konzerne in die Pflicht nehmen - doch es bleibt vorerst bei der Freiwilligkeit.
Dobrindt fordert von Autobranche Selbstverpflichtung

Pkw-Maut: Zoff zwischen Wien und Berlin verschärft sich

Berlin - Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern sieht eine Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen als Bedrohung für das gute Verhältnis zwischen den beiden Nachbarländern.
Pkw-Maut: Zoff zwischen Wien und Berlin verschärft sich

Bundestag verabschiedet Milliarden-Plan fürs Verkehrsnetz

Berlin - Straßen und Schienen in ganz Deutschland sollen bis 2030 mit 270 Milliarden Euro in Schuss gehalten und ausgebaut werden. Vor allem staugeplagte Pendler sollen profitieren.
Bundestag verabschiedet Milliarden-Plan fürs Verkehrsnetz

CSU feiert Maut-Kompromiss als Dobrindts persönlichen Erfolg

München/Berlin - CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat die Kompromisslösung für die Pkw-Maut als Erfolg der eigenen Politiker in Berlin bewertet.
CSU feiert Maut-Kompromiss als Dobrindts persönlichen Erfolg

Dobrindt nimmt illegale Autorennen ins Visier

Berlin - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die Strafen für illegale Autorennen verschärfen.
Dobrindt nimmt illegale Autorennen ins Visier

Grünen-Politiker kritisiert Dobrindt wegen Audi: „Skandal“

Berlin - Nach dem Bekanntwerden weiterer Manipulationsvorwürfe bei Abgaswerten gegen Audi hat der grüne Verkehrspolitiker Oliver Krischer Verkehrsminister Alexander Dobrindt scharf kritisiert.
Grünen-Politiker kritisiert Dobrindt wegen Audi: „Skandal“

Pkw-Maut: Dobrindt baut auch auf die SPD

München - Alexander Dobrindt sieht aufgrund der Koalitionsvereinbarung zwischen Union und SPD gute Chancen für die Pkw-Maut. Allerdings droht dennoch Ungemach.
Pkw-Maut: Dobrindt baut auch auf die SPD

Verkehrsminister: Kein grünes Licht für blaue Plakette

Stuttgart - Die großen Städte ächzen unter gesundheitsschädlichen Stickoxiden, die vor allem Dieselfahrzeuge ausstoßen. Doch die Verkehrsminister sind uneins darüber, was zu tun ist.
Verkehrsminister: Kein grünes Licht für blaue Plakette