„Aus politischen Gründen“

AfD-Politiker bestellt Autogrammkarten - doch Druckerei weigert sich einfach

Der AfD-Politiker Jörg Nobis wollte sich als gewählter Abgeordneter Autogrammkarten bestellen, doch eine Druckerei erteilte dem per Mail eine rigorose Absage. Auf Facebook erhält das Unternehmen dafür viel Zuspruch.
AfD-Politiker bestellt Autogrammkarten - doch Druckerei weigert sich einfach
Aktuelle Umfrage: AfD stürzt in Wählergunst ab
Aktuelle Umfrage: AfD stürzt in Wählergunst ab
AfD-Parteitag in Hannover: Der Machtkampf im “gärigen Haufen“
AfD-Parteitag in Hannover: Der Machtkampf im “gärigen Haufen“
Rennen um AfD-Vorsitz: Mischt jetzt Gauland mit?
Rennen um AfD-Vorsitz: Mischt jetzt Gauland mit?
Neuer Kandidat für den Posten als AfD-Chef
Neuer Kandidat für den Posten als AfD-Chef

Mahnmal-Nachbau vor seinem Haus: Jetzt spricht Björn Höcke

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke nannte das Berliner Holocaust-Mahnmal im Januar ein „Denkmal der Schande“. Nun stellten Aktivisten ihm einen Mahnmal-Nachbau vors Haus. Höcke reagiert darauf mit martialischen Worten.
Mahnmal-Nachbau vor seinem Haus: Jetzt spricht Björn Höcke

Jamaika? Kenia? Bahamas? Diese Koalitionen sind möglich

Früher war alles einfacher: Da sprach jeder noch von Großer Koalition oder Ampel-Koalition. Heute heißt es Jamaika und Kenia. Hier erfahren Sie, welche Koalitions-Optionen es gibt.
Jamaika? Kenia? Bahamas? Diese Koalitionen sind möglich

Bundespresseball in Berlin - ohne die AfD

Dass beim Termin des Bundespresseballs Ende November so gar nicht feststeht, welche Koalition das Land künftig regiert, ist neu. Die Hauptstadtjournalisten als Veranstalter freut das.
Bundespresseball in Berlin - ohne die AfD

Unterdessen im Bundestag: Linke und AfD geraten heftig aneinander

Während die Parteispitzen um eine neue Regierung ringen, gab es im Bundestag die erste Auseinandersetzung zwischen der Linken und der AfD.
Unterdessen im Bundestag: Linke und AfD geraten heftig aneinander

Untersuchung: Nicht nur Abgehängte haben die AfD gewählt

Eine Studie im Auftrag der Amadeu-Antonio-Stiftung hat die Wählerschaft der AfD genauer untersucht: In sozioökonomisch schlechter gestellten Wahlkreisen, konnte die Partei Wähler mobilisieren - aber nicht nur dort.
Untersuchung: Nicht nur Abgehängte haben die AfD gewählt

AfD-Fraktionschefin Weidel: Islam ist unvereinbar mit Verfassung

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel findet, dass der Islam nicht mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar sei. Und sie stellt eine Forderung an die Islamverbände in Deutschland.
AfD-Fraktionschefin Weidel: Islam ist unvereinbar mit Verfassung

AfD-Politiker will Partei für rechtsextreme „Identitäre“ öffnen

Äußerst heikler Vorstoß bei der AfD: Der parlamentarische Geschäftsführer der Partei in Mecklenburg-Vorpommern will die Partei für eine rechtsextreme Gruppierung öffnen.
AfD-Politiker will Partei für rechtsextreme „Identitäre“ öffnen

Meuthen - und dann? Zoff um Doppelspitze bei der AfD

Wie geht es weiter bei der AfD? Während sich Alexander Gauland weiter für eine Doppelspitze ausspricht, rückt ein anderes Modell in den Fokus.
Meuthen - und dann? Zoff um Doppelspitze bei der AfD

Baden-Württemberg: CDU nimmt frühere AfD-Abgeordnete auf

Die baden-württembergische CDU öffnet sich für die AfD - zumindest für eine Abgeordnete. Die frühere AfD-Frau Claudia Martin wurde nun von den Christdemokraten aufgenommen.
Baden-Württemberg: CDU nimmt frühere AfD-Abgeordnete auf

Petry erklärt ihre „Blaue Wende“ - AfD debattiert über Höcke

Ex-AfD-Chefin Frauke Petry bringt ihre Partei auf den Weg. Vor 70 Teilnehmern im hessischen Rodgau erklärte sie Ihre Pläne für das zugehörige „Bürgerforum“. In der AfD gibt es Turbulenzen.
Petry erklärt ihre „Blaue Wende“ - AfD debattiert über Höcke

Bizarrer Patent-Streit zwischen Petry und AfD um Marke „Blaue Partei“

In einem bizarren Patent-Streit geht es um Frauke Petrys neue Partei „Die blaue Partei“ und darum, wer diesen und ähnliche Namen sowie die Marke „Blaue Wende“ für sich beanspruchen darf.
Bizarrer Patent-Streit zwischen Petry und AfD um Marke „Blaue Partei“

FDP bereit zu Treffen mit AfD-Mann Glaser

Dreimal war AfD-Kandidat Albrecht Glaser bei der Wahl zum Bundestags-Vizepräsidenten durchgefallen. Die FDP will nun mit ihm sprechen - wenn auch aus eher formalen Gründen.
FDP bereit zu Treffen mit AfD-Mann Glaser

AfD würde sich über Neuwahlen „sehr freuen“ - Jamaika will bis Freitag Ergebnisse

Die Jamaika-Sondierungen laufen seit Dienstag weiter - wenn auch im Holpermodus. Die AfD freut sich derweil schon einmal demonstrativ auf mögliche Neuwahlen.
AfD würde sich über Neuwahlen „sehr freuen“ - Jamaika will bis Freitag Ergebnisse

Was passiert eigentlich, wenn die Koalitionsverhandlungen scheitern?

Sechs Wochen sind seit der Bundestagswahl vergangen. Die Koalitionsgespräche stocken. Was passiert, wenn keine Koalition gefunden wird? Welche Alternativen gibt es in Deutschland?
Was passiert eigentlich, wenn die Koalitionsverhandlungen scheitern?

Neuwahlen statt Jamaika? Das sind die neuen Umfragezahlen

In Berlin hakt es bei den Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition noch an vielen Ecken und Enden. Wer nun schon auf Neuwahlen als Lösung zur Regierungsfindung spekuliert, für den gibt es ernüchternde Nachrichten.
Neuwahlen statt Jamaika? Das sind die neuen Umfragezahlen