Über Wut-Interview

Mertesacker: "Bin so in Trance gewesen"

Rio de Janeiro - Nationalspieler Per Mertesacker hat sich erstaunt über die heftigen Diskussionen über sein Interview nach dem Spiel gegen Algerien (2:1 n.V.) gezeigt.
Mertesacker: "Bin so in Trance gewesen"
Dynamo gegen BVB im Pokal: Erinnerungen an Skandalspiele
Dynamo gegen BVB im Pokal: Erinnerungen an Skandalspiele
WM-Ticker: Sieben Spieler krank - Löw in Sorge
WM-Ticker: Sieben Spieler krank - Löw in Sorge
Freistoß-"Trick" war Absicht - Presse lästert
Freistoß-"Trick" war Absicht - Presse lästert
Shaqiri lange der bessere Messi
Shaqiri lange der bessere Messi

Van Buyten: "Es wäre sehr bitter gewesen"

Salvador - Mit Ach und Krach sind die Belgier ins Viertelfinale der WM eingezogen. Daniel van Buyten atmete durch. Er zählt zu den positiven Überraschungen der WM.
Van Buyten: "Es wäre sehr bitter gewesen"

Hitzfeld fühlt sich an CL-Drama mit Bayern erinnert

Sao Paulo - Der Abschied von Ottmar Hitzfeld war einer der emotionalsten, die der Fußball je erlebt hat. Er fühlte sich ans Champions-League-Finale mit dem FC Bayern erinnert.
Hitzfeld fühlt sich an CL-Drama mit Bayern erinnert

"Ottmar, wir weinen mit Dir": Die Pressestimmen

Köln - Am Dienstag haben die letzten Achtelfinals der WM-stattgefunden. Für eine Trainer-Legende war es auch das letzte Spiel: Ottmar Hitzfeld hat seinen Ruhestand verkündet. Die Pressestimmen:
"Ottmar, wir weinen mit Dir": Die Pressestimmen

Trotz WM-Aus: Medien und Promis feiern US-Team

Washington - Sie haben den Sprung ins Viertelfinale zwar verpasst. Dennoch haben US-Medien mit großer Anerkennung auf das dramatische WM-Aus ihrer Nationalmannschaft gegen Belgien reagiert.
Trotz WM-Aus: Medien und Promis feiern US-Team

WM-Ticker: Belgien letzter Viertelfinalist

München - Mertesacker spricht über sein Wut-Interview und die Schweiz liefert sich einen heißen Fight gegen Argentinien. Doch die Albiceleste siegt knapp in der Verlängerung. Auch Belgien muss über 120 Minuten gehen und gewinnt gegen die USA mit 2:1.
WM-Ticker: Belgien letzter Viertelfinalist

DFB-Fan: Knutsch-Überfall auf US-Reporterin 

New York - Lustige Szene im US-TV: Nach dem Spiel gegen Algerien wird Reporterin Katie Nolan in New York Opfer eines Knutsch-Überfalls durch einen Deutschland-Fan. Hier geht's zum Video.
DFB-Fan: Knutsch-Überfall auf US-Reporterin 

Hier bringen DFB-Fans ihre Sofas ins Stadion mit

Berlin - Auf dem Rasen des Fußballstadions von Union Berlin stehen während der Weltmeisterschaft Hunderte Sofas. Im "WM-Wohnzimmer" schauen tausende Fans Deutschlands Achtelfinal-Krimi.
Hier bringen DFB-Fans ihre Sofas ins Stadion mit

Held Neuer: So wird er im Web gefeiert

München - "70% der Erde wird von Wasser bedeckt... Der Rest von Manuel Neuer" - nach seinen spektakulären Rettungstaten beim DFB-Spiel gegen Algerien feiert das Netz Manuel Neuer.
Held Neuer: So wird er im Web gefeiert

Freistoß-Panne wird zur Internet-Lachnummer

München - Das ging mal mächtig schief! Das Freistoß-Gestolper der Deutschen beim Spiel gegen Algerien entwickelt sich zum Internet-Hit.
Freistoß-Panne wird zur Internet-Lachnummer

Robben: "Manchmal wird man für Ehrlichkeit bestraft"

Fortaleza - Arjen Robben findet die aufgekommenen Diskussionen um seine Schwalbe im WM-Achtelfinale gegen Mexiko "schade".
Robben: "Manchmal wird man für Ehrlichkeit bestraft"

Public Viewings: Deutsche Fans bangen im Dunkeln

Berlin - Zittern und Jubeln geht auch im Dunkeln - und ein Regenschauer kann einen Fußball-Enthusiasten nicht abschrecken. Zu später Stunde feierten sie erleichtert den Sieg.
Public Viewings: Deutsche Fans bangen im Dunkeln

"Manu der Libero": Neuer kommt groß raus

Porto Alegre - Seine Abwehr ließ ihn permament in Stich: Ohne Manuel Neuer stünde Deutschland nicht im Viertelfinale der WM.
"Manu der Libero": Neuer kommt groß raus

"Nicht ehrlich": Meier kritisiert Robben

Fortaleza - Für den ehemaligen FIFA-Referee Urs Meier haben die Niederlande dank einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters das WM-Achtelfinale gegen Mexiko (2:1) überstanden.
"Nicht ehrlich": Meier kritisiert Robben

Bierhoff gibt zu: "Eher Frankreich Favorit"

Porto Alegre - Geschlaucht, aber vor allem erleichtert kehrte die DFB-Elf zurück ins Campo Bahia. Die großen Probleme beim Sieg gegen Algerien wollte Bundestrainer Löw nicht weiter thematisieren.
Bierhoff gibt zu: "Eher Frankreich Favorit"

Diagnose da: WM-Aus für Mustafi

Porto Alegre - Die Fußball-WM ist für Abwehrspieler Shkodran Mustafi vorzeitig beendet. Nach dem Spiel gegen Algerien gab es die Diagnose.
Diagnose da: WM-Aus für Mustafi