Zeitung: "Tagesthemen"-Moderatorin Miosga schwanger

+
Caren Miosga moderiert die „Tagesthemen“ in der ARD

Hamburg - “Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga (40) erwartet nach Zeitungsinformationen ihr zweites Kind. Die Zukunftspläne der Nachrichtensprecherin sind bereits fertig geschmiedet.

Die Fernsehfrau sei im vierten Monat schwanger, im Frühjahr 2010 werde das Baby zur Welt kommen, berichtet die „Bild“ am Dienstag. Miosga, die bereits eine Tochter hat und im Juli 2007 die Nachfolge von Anne Will (43) bei den “Tagesthemen“ angetreten hatte, habe am Montag ihre Chefs beim NDR über das freudige Ereignis informiert.

Miosga soll angekündigt haben, möglichst schnell nach der Geburt wieder zu arbeiten.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare