Willem-Alexander und Máxima eröffnen „Königsspiele“

+
Haben die "Königsspiele" eröffnet: Kronprinz Willem-Alexander und Máxima.

Amsterdam - Auf die Plätze, fertig, los! Das künftige Königspaar der Niederlande hat die „Königsspiele“ zum Thronwechsel eröffnet. Das ist auch der Auftakt zu den Feierlichkeiten zum Thronwechsel am kommenden Dienstag.

Mit Trillerpfeifen gaben Kronprinz Willem-Alexander und Prinzessin Máxima am Freitag in Enschede das Startsignal für den Sport- und Spieltag von rund 1,3 Millionen Grundschulkindern. Die Spiele sind zugleich Auftakt der nationalen Feiern zum Thronwechsel am kommenden Dienstag. Kronprinz Willem-Alexander, der an diesem Samstag seinen 46. Geburtstag feiert, wird am 30. April in Amsterdam zum König der Niederlande. Seine Mutter Beatrix (75) tritt dann nach 33 Jahren ab.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare