Waynes Golden-Globe-Trophäe versteigert

+
John Wayne erhielt für den Western "Der Marshall" 1970 den Golden Globe.

Los Angeles - John Waynes einzige Golden-Globe-Trophäe, die der Hollywood-Star mit dem Western “Der Marshal“ (“True Grit“) 1970 gewonnen hatte, ist teuer versteigert worden.

Nach Auskunft des Auktionshauses Heritage Auctions in Beverly Hills kam die Auszeichnung am Freitag für über 143 000 Dollar (rund 107 000 Euro) unter den Hammer. Die zweitägige Versteigerung von früheren Besitztümern des 1979 gestorbenen Filmstars brachte insgesamt mehr als fünf Millionen Dollar ein. Unter den rund 700 Erinnerungsstücken aus dem Nachlass des Westernhelden waren Cowboyhüte, Westernstiefel, Augenklappen und Drehbücher mit handgeschriebenen Notizen. Ein Teil des Erlöses soll einer Stiftung für Krebsforschung zufließen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare