Usher bei Einkaufstour um eine Million erleichtert

+
R'n'B-Sänger Usher

Atlanta - Dieser Einkaufsbummel ist R'n'B-Sänger Usher teuer zu stehen gekommen: Ein Dieb hat Schmuck und Elektrogeräte im Wert von rund einer Million Dollar aus seinem Auto geklaut.

Wie die Polizei von Atlanta am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Diebstahl bereits am 14. Dezember, als Usher in einem luxuriösen Einkaufszentrum in Atlanta auf Shoppingtour war. Ein unbekannter Mann hebelte die Fahrertür an Ushers Geländewagen auf und nahm laut Polizei Laptops, Kameras, Schmuck und andere Gegenstände im Wert von 1,065 Millionen Dollar mit sich. Laut Zeuge machte sich der Dieb in einem burgunderroten Chevrolet Impala davon.

apn

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare