Taylor Swift will mit Liebes-Gerüchten aufräumen

+
Taylor Swiftmöchte von der Presse in Ruhe gelassen werden. Foto: Facundo Arrizabalaga

New York (dpa) - US-Sängerin Taylor Swift (24) hat genug von all den Liebes-Gerüchten, die sie umschwirren. "Taylor bleibt glücklicher Single", sagte ihr Sprecher dem US-Promiportal "People.com".

Erst am Montag hatte Swift auf Twitter geschrieben: "Als Geschenk zu meinem 25. Geburtstag wünsche ich mir von den Medien, dass sie aufhören, alle meine Freunde zu bezichtigen, sie hätten Dates mit mir." Am Samstag wird die Erfolgssängerin 25 und hat alle Gründe, groß zu feiern: Das Musikmagazin "Billboard" wird sie am Freitag zum zweiten Mal hintereinander als "Frau des Jahres" auszeichnen, sie ist für mehrere Grammys nominiert und kam unter die letzten acht Kandidaten für die Wahl zur "Person des Jahres" des "Time"-Magazins.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare