"Tatort"-Star Schweiger empfiehlt "Polizeiruf"-Krimi

+
Til Schweiger lobt die "Konkurrenz". Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Til Schweiger (50) alias Hamburger "Tatort"-Ermittler Nick Tschiller, lobt die Sonntagskrimi-Konkurrenz. Sein TV-Tipp zum Sonntag sei der neue "Polizeiruf 110"-Krimi aus Rostock, schrieb der Kinostar bei Facebook.

"Anschauen! Es ist der spannendste "Tatort"/"Polizeiruf" des Jahres... grandiose Schauspieler, die einen vergessen lassen, dass hier gespielt wird, weil sie so authentisch sind..." Buch, Ensemble, Regie seien großartig. "Nick Tschiller ist diesmal richtig sprachlos...!!!!!"

Der Krimi "Familiensache" über einen Vater im freien Fall ist der zehnte Fall des Teams Bukow/König, gespielt von Charly Hübner (41) und Anneke Kim Sarnau (39).

Til Schweiger bei Facebook

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare