Cat Stevens nach 35 Jahren wieder in Deutschland

+
Yusuf Islam kommt nach Deutschland.

Frankfurt/Main - Erstmals seit 35 Jahren geht der Folkrocker Cat Stevens alias Yusuf Islam (62) wieder auf Deutschlandtour. Fünf Konzerte will der britische Sänger 2011 geben

Die erste Station ist am 10. Mai Hamburg. Es folgen Oberhausen (12. Mai), Berlin (14. Mai), München (17. Mai) und Mannheim (29. Mai), wie der Konzertveranstalter Marek Lieberberg am Freitag in Frankfurt berichtete.

Der 1977 zum Islam konvertierte Musik-Poet wolle bei den Auftritten “insbesondere ausgewählten Hits seiner Cat-Stevens-Epoche Tribut zollen“. Stevens- Alben wie “Mona Bone Jakon“ oder “Tea For The Tillerman“ sind längst legendär, Hits wie “Wild World“ oder “Father And Son“ Hymnen. Zuletzt war er 1976 durch Deutschland getourt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare