Star-Besetzung um Richard Gere in "The Dinner"

+
Richard Gere wird vom Regisseur Oren Moverman erneut vor die Kamera geholt. Foto: Giorgio Onorati

Los Angeles (dpa) -  Das geplante Thriller-Drama "The Dinner" hat weiteren Zuwachs bekommen. Neben Richard Gere (66), Laura Linney (51) und Steve Coogan (50) spielen nun auch Chloë Sevigny (41) und Rebecca Hall (33) mit, wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

Die Verfilmung des Bestsellers "Angerichtet" des niederländischen Autors Herman Koch dreht sich um einen Familienstreit zwischen Geschwistern bei einem Abendessen, der eine abgründige, verstörende Geschichte um Gewalt und Unterdrückung ans Licht bringt. Die Dreharbeiten sollen in Kürze in New York beginnen. Die Regie führt Oren Moverman, der Gere zuvor in seinem Obdachlosen-Film "Time Out of Mind" (2014) vor die Kamera holte.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare