Sido rappt die Zauberflöte

+
Rapper Sido soll in der Oper "Die Zauberflöte" auftreten.

Mannheim - Kulturschock: Rapper Sido, bekannt geworden mit Songs wie “Halt dein Maul“ oder “Beweg dein Arsch“, tritt in Mozarts Oper “Die Zauberflöte“ im Mannheimer Nationaltheater auf.

Der 29-jährige Rapper ist am Sonntag in ungewohnter Umgebung zu sehen: Zusammen mit dem Moderator eines Privatradios soll er in eine noch geheime Rolle der Oper schlüpfen und einige seiner Songs zum Besten geben, sagte ein Sprecher des Senders bigFM. Der Auftritt soll Jugendliche ansprechen, für die klassische Oper ein “Schock-Erlebnis“ sei. Kommt der Abend beim Publikum an, soll es weitere Veranstaltungen unter dem Motto “Kulturschocker“ geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare