Shirizzle x Loco

Shirin David mit neuem Mann gesichtet - Rap-Queen angelt sich Berliner Rüpel-Rapper Luciano Loco

Shirin David ist oft allein unterwegs. Die Rap-Queen aus Hamburg feiert nicht nur bei YouTube riesige Erfolge. Jetzt präsentiert sie einen neuen Mann an ihrer Seite. 

Shirin David und Luciano Loco veröffentlichen ihren ersten gemeinsamen Song (Montage).

Hamburg - Als YouTube-Star und Musikerin ist Shirin David lange Zeit allein unterwegs gewesen. Ihren enormen Erfolg hat die 25-Jährige in erster Linie sich selbst zu verdanken. Sobald man von einem Meeting zum nächsten huscht, kann das Leben als Promi schnell ganz schön Einsam werden.

Das scheint nun auch bei der Rapperin aus Hamburg der Fall zu sein. Doch die schlagfertige real-life Barbie findet für alles eine Lösung. Auf Instagram zeigte sich Shirin David jetzt mit einem neuen Partner* an ihrer Seite. // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Gerald Matzka/picture alliance/dpa & Liu Bin/picture alliance/dpa & Screenshot: Instagram/luciano_loco030

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare