Crash auf Sunset Boulevard

"P. Diddy" bei Autounfall verletzt

+
Sean "Diddy" Combs war Beifahrer in einem SUV, als es zu dem Unfall kam.

Los Angeles - Der Rapper und Musikproduzent Sean Combs, bekannt als P. Diddy, ist bei einem Autounfall in Los Angeles offenbar verletzt worden.

Der vor allen als P. Diddy bekannte Combs saß als Beifahrer in einem SUV, als dieser auf dem Sunset Boulevard mit einem abbiegenden Wagen kollidierte. Der Hip-Hop-Star habe über Schmerzen geklagt, wollte aber nicht medizinisch behandelt werden, sagte der Polizeibeamte Lincoln Hoshino.

Fotos auf der Promi-Website TMZ zeigten, wie Combs nach dem Unfall auf dem Rasen lag. Auch die schwer beschädigte Stoßstange seines Cadillac Escalade war auf den Bildern zu sehen. Combs' Sprecher war zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare