Liebes-Aus oder doch nicht?

Schwiegertochter gesucht: Ingo gibt Trennung von Annika bekannt - „getrennte Wege“

Fotomontage: Ingo und Annika mit Trennungsriss
+
Ingo und Annika haben sich getrennt (Fotomontage)

Haben sich die „Schwiegertochter gesucht“-Stars Ingo und Annika etwa getrennt? Vor einigen Wochen waren die beiden noch glücklich verlobt und wollten sogar ein Kind bekommen, doch jetzt gehen sie getrennte Wege.

Köln - Ingo wurde 2013 durch das RTL-TV-Format „Schwiegertochter gesucht“* zur Berühmtheit. Die TV*-Show mit Vera Int-Veen* verkuppelt einsame Herzen, darunter auch das von Ingo. Im Juli 2018 lernte er seine Freundin Annika kennen und die zwei waren nicht mehr auseinander zu denken. Vor knapp drei Wochen erreichten Fans die Nachrichten: Ingo und Annika haben sich verlobt! Es war sogar schon die Rede von einem gemeinsamen Kind. Doch am 14. Juni postet Ingo ein Selfie auf Instagram und teilt seinen Fans mit, dass die große Liebe zwischen ihm und seiner Annika nun Geschichte ist. Extratipp.com* berichtet.

Fans sind schockiert. Vor drei Wochen schien die Welt der „Schwiegertochter gesucht“-Stars Ingo und Annika noch in Ordnung zu sein (Hier gibt‘s alle Infos zur RTL-Show*). In einem vier-minütigem Instagram Video verrät er seinen Fans, dass die beiden sich ein Kind wünschen und nun die Schwangerschaft in einer Kinderwunschklinik wagen wollen. Doch am 14. Juni scheint plötzlich alles anders zu sein.

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten Geschichten als Erster lesen

Schwiegertochter gesucht: „Ab heute gehen Annika und ich getrennte Wege“

Mit einem Selfie auf dem Ingo traurig guckt, teilt er seinen Fans mit: „Ab heute gehen Annika und ich getrennte Wege. Die kommende Zeit wird nicht leicht für mich werden, aber das Leben ist nun mal kein Ponyhof. Ich werde Annika sehr vermissen“. Doch Fans sind bei der Nachricht skeptisch. „Da fährt wohl einer von euch mal eine Woche weg? Eine Trennung kann ich mir doch nicht vorstellen“, schreibt eine Instagram-Userin unter dem Beitrag. Ein anderer Follower schreibt: „Muss bestimmt ins Krankenhaus oder sowas in die Richtung. Absichtlich so formuliert, dass die meisten drauf reinfallen... bestimmt alles halb so schlimm.“

Schwiegertochter gesucht: Fans vermuten schlechten Scherz

Viele seiner Fans vermuten jedoch, dass die Aussage ernstgemeint ist und Ingo sich wirklich von seiner Annika getrennt hat. Denn ganze 24 Stunden nach der Veröffentlichung seines Instagram-Beitrags hat Ingo sich noch nicht zu seinem Statement geäußert. Ob die beiden nun tatsächlich getrennte Wege gehen, bleibt wohl noch offen. Fans des „Schwiegertochter gesucht“-Paars hoffen jedenfalls dass, das ganze nur ein schlechter Scherz ist.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare