Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Schlager: Helene Fischer zeigt ihre größten Patzer - So haben sie Fans noch nie gesehen

Helene Fischer möchte 2020 mit einem Lachen beenden und teilt nun ihre lustigsten Versprecher aus neun Jahren „Helene Fischer Show“ mit ihren Instagram-Fans. 

Am Ammersee - Dass Helene Fischer* (36) Talent hat, steht außer Frage. Doch nun beweist die Schlagerqueen, dass sie auch Humor hat und teilt ihre lustigsten Versprecher aus neun Jahre „Helene Fischer Show“ mit ihren Instagram-Fans. Wer Helene Fischer mal fluchen hören will, sollte sich die Videos nicht entgehen lassen.

2020 keine Helene Fischer Show: Stattdessen Highlight-Schnipsel und CD

2020 war ein schwieriges Jahr. Nach Lockdown, Maskenpflicht und Konzertabsagen haben sich Schlagerfans wenigstens auf die berühmte Weihnachtsshow von Helene Fischer gefreut. Doch auch die „Helene Fischer Show“ (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) musste abgesagt werden. Die Schlagerqueen lässt ihre Fans aber nicht hängen und hat für Ersatz gesorgt - eine Highlight-Show. Passend zur Schlagershow gibt es auch eine neue Doppel-CD.

Neun Jahre „Helene Fischer Show“ - da gibt es so einige Highlights. Die Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) trat in ihrer mehrstündigen Show mit zahlreichen Künstlern, Tänzern und Akrobaten auf. Eine TV-Show dieser Größenordnung stellt kaum ein anderer deutscher Sänger auf die Beine. Dass dabei auch einmal etwas schief geht, zeigt Helene Fischer jetzt auf Instagram. Die 36-Jährige teilt ihre größten Versprecher und bringt ihre Fans damit ordentlich zum Lachen.

Die „Helene Fischer Show“ fällt 2020 aus.

Die größten Versprecher der Helene Fischer: Schlagerqueen bringt Fans zum Lachen

Für viele Schlagerfans ist die „Helene Fischer Show“ ein Pflichttermin und gehört mittlerweile genauso zu Weihnachten wie Plätzchen, der geschmückte Baum und das Festtagsessen. Internationale Gäste, tollte Duette und atemberaubende Akrobatikeinlagen: Bei so einem großen Event läuft allerdings nicht alles immer glatt - auch nicht bei einer Helene Fischer (10.423.908 monatliche Hörer auf Spotify*).

Auf Instagram gewährt sie ihren Fans nun einen einmaligen Einblick in die „Outtakes“ aus neun Jahren „Helene Fischer Show“ und schreibt: „9 Jahre HF Show - da kommt schon was zusammen an glanzvollen Momenten. I‘m ready for 2021. Ich wünsche euch allen einen beschwingten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund und kommt gut rein in das hoffnungsvolle 2021“.

Die „glanzvollen Momente“, wie die Schlagersängerin ihre Versprecher ironisch nennt, sind sechs Videos mit zahlreichen Versprechern, Pannen und lustigen Grimassen. Die „Helene Fischer Show“ ist nämlich keine Live-Show und Schnitt sei Dank, bekommen die Fans die Versprecher an Weihnachten nicht zu sehen. Aber Humor ist, wenn man trotzdem lacht und ihre Fans haben sich über diesen lustigen Jahresabschluss sehr gefreut.

Unter der „Pannen-Show“ liest man Kommentare wie „Wie sehr ich dich dafür liebe!“ oder „Seien wir doch ehrlich, wir lieben diese glanzvollen Momente am meisten“. Ein Fan hatte sogar eine Idee für eine neue Show: „Kannst du bitte eine komplette Show aus den Versprechern zusammen stellen?“.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Jan Woitas/dpa & Instagram/Helene Fischer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare