Er darf weitermachen 

Schlager: Kommt Helene Fischer zum Adventsfest der 100.000 Lichter mit diesem Mann?

Schlager-Hammer im ARD: Kommen Helene Fischer und ein Megastar zu dem „Adventsfest der 100.000 Lichter“ von Florian Silbereisen?

  • Florian Silbereisen ist aus derSchlagerwelt nicht mehr wegzudenken
  • Nachdem er die Rolle des Kapitäns auf dem Traumschiff ergatterte, kann sich das Publikum über eine weitere Neuigkeit freuen
  • Am Samstag läuft das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ im TV 
  • Spekulationen: Kommen Helene Fischer und ein Megastar?

Update vom 30. November: Heute ist es endlich so weit: Florian Silbereisen läutet einen Tag vor dem ersten Advent die Weihnachtszeit ein und hat sich dafür mal wieder die größten Schlager-Stars zur Unterstützung geholt. Bei dem „Adventsfest der 100.000 Lichter“ im ARD werden neben Maite Kelly, Roland Kaiser und Matthias Reim auch ähnlich wie beim „Schlagerboom 2019“ wieder Überraschungen erwartet. Da ist klar, dass vor allem ein Name öfters fällt. Doch die Ex-Freundin von Florian Silbereisen könnte diesmal in Begleitung kommen.

„Adventsfest der 100.000 Lichter“ (ARD): Florian Silbereisen und die großen Stars aus der Schlager-Szene

Einige Schlager-Stars wurden bereits vom MDR angekündigt. Für Fans von Maite Kelly und Roland Kaiser wird es besonders schön, denn die beiden Schlager-Größen singen vermutlich das Weihnachtslied „Klingelt hell ihr Glocken“, ihr neues Duett. Gemeinsam mit dem Moderator Florian Silbereisen zünden die Gäste die ersten Weihnachtskerzen für dieses Jahr an. Auch Flori selbst wird auf der Bühne eine Performance abliefern: gemeinsam mit Ross Antony. Der Höhepunkt der ARD-Veranstaltung in Suhl ist das Eintreffen des Friedenslichtes - es soll Gäste und Zuschauer an das Besinnliche in der Adventszeit erinnern. Das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ gehört bereits seit 2004 zum festen Programmpunkt der ARD. Die Übertragung folgt live ab 20.15 aus dem Congress Centrum in Suhl. 

Helene Fischer mit Begleitung beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ (ARD)?

Florian Silbereisen sorgt mit seinen Schlager-Events immer wieder für tolle Quoten, wie zuletzt beim „Schlagerboom 2019“ deutlich wurde. Da lies vor allem ein Moment die Schlager-Herzen höher schlagen: Florian Silbereisens Ex Helene Fischer kam als Überraschung und rührte den Moderator damit zu Tränen. Fans hoffen also natürlich, dass die „Atemlos“-Sängerin auch am Samstag wieder kommt. Gerade sorgt sie mit ihrem Weihnachtshit „Santa Baby“ zusammen mit Robbie Williams für einen riesigen Ohrwurm. Bringt Helene Fischer den Megastar vielleicht sogar mit nach Suhl? Bisher sind es nur Spekulationen, immerhin ist Helene Fischer selbst vermutlich mit den Vorbereitungen für ihre eigene Weihnachtsshow beschäftigt. Doch wer die Schlager-Queen kennt, weiß: Für eine Überraschung ist sie immer gut. 

Mega-Deal für Florian Silbereisen: Er ist eine feste Größe in der Schlagerwelt

Leipzig - Florian Silbereisen hat sich gemausert. Früher war er den meisten nur als Volksmusiker bekannt. Heute jagt für ihn ein Highlight nach dem anderen. Als Erstes wurde im Januar 2019 bekannt, dass er die Rolle des Traumschiff-Kapitäns von Sascha Hehn übernehmen wird, daraufhin wollte das ZDF ihn komplett zu sich locken, doch Silbereisen gab dem Zweiten Deutschen Fernsehen einen Korb.  Jetzt zündete der nächste Knaller für Silbereisen. Der MDR, eine Rundfunkanstalt der ARD, gab jetzt bekannt, dass Flori weiter die „Feste“ moderieren darf.  Und das für ganze vier Jahre ab 2020. Die Schlagershow-Reihe ist der unangefochtene Spitzenreiter bei den Schlagerveranstaltungen (extratipp.com)* und wird seit 2004 von Silbereisen moderiert.  

Florian Silbereisen bekommt Knaller-Vertrag: Weitere vier Jahre Moderator der „Feste“

Erst vor kurzem hat er mit seinem „Schlagerboom 2019“ wieder einen neuen Rekord aufgestellt. Wie das Erste berichtet, haben insgesamt sechs Millionen Menschen bei dem großen Fest zugeschaut, bei dem Schlager von Feinstem zelebriert wird. Das lag wohl auch an dem beliebten Showmaster. Mehr Schlager bei extratipp.comSchlager: Andreas Gabalier bekommt unmoralisches Angebot von Barbara Schöneberger.

Ein Grund, weshalb die ARD und der MRD den Vertrag mit Silbereisen verlängert haben. Volker Herres, Programmdirektor der ARD ist begeistert über die Entscheidung: „Die mitreißenden, aufwendig und liebevoll gestalteten Schlager-Feste verzaubern regelmäßig ein Millionenpublikum live im Ersten – und zwar quer durch alle Alters- und Bevölkerungsgruppen. Das ist natürlich in erster Linie der Verdienst des mitreißenden Showmasters und Entertainers Florian Silbereisen. Ich freue mich deshalb sehr über eine glanzvolle Schlager-Zukunft mit Florian Silbereisen bei uns im Ersten“, schreibt das Erste Deutsche Fernsehen auf der Internetseite der „Feste“.

Vier Jahre für Silbereisen mit den „Festen“: Verantwortlichen zeigen sich begeistert

Und auch der Programmdirektor des MDR‘s, Wolf-Dieter Jacobi zeigt sich glücklich und findet nur lobende Wort zu Florian Silbereisen. „Wir sind sehr stolz, dass es uns als Federführer gelungen ist, Deutschlands beliebtesten Showmaster für vier weitere Jahre an die ARD und den MDR zu binden. Die 'Feste mitFlorian Silbereisen' sind, wie die aktuellen Zahlen eindrücklich belegen, die erfolgreichste Musikunterhaltungsshowreihe im deutschen Fernsehen. Sie bieten qualitativ hochwertige Samstagsabendunterhaltung für Millionen von Menschen und für alle Generationen“, heißt es auf der Homepage weiter. 

Florian Silbereisen freut sich auf weitere vier Jahre mit den „Festen“ im Ersten 

Der Hauptakteur, Florian Silbereisen, gibt sich hingegen bescheiden und verbunden: „Ich bin wirklich sehr dankbar dafür, dass wir mit unseren Shows in den vergangenen Jahren immer wieder Neues wagen durften. Und natürlich freue ich mich, dass wir in den nächsten Jahren in der ARD und im MDR noch mehr Möglichkeiten haben, neue Formate zu entwickeln“, so steht es auf der Internetseite.

Die nächste Ausgabe der „Feste“- Reihe steht auch schon in den Startlöchern. Am 30. November wird Florian Silbereisen das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ ab 20.15 Uhr im Ersten moderieren. Als Gäste erwartet er unter anderem Maite Kelly, die Kelly Family, Semino Rossi, Roland Kaiser und noch viele weitere. 

Dem RTL-Star Inka Bause („Bauer sucht Frau“) platzt der Kragen - Schuld ist ARD- und ZDF-Kollege Florian Silbereisen, wie extratipp.com* berichtet.

Mit seiner Band „KLUBBB 3“ ist der Moderator über das Jahr an vielen Orten aufgetreten, doch jetzt ereilte ihn die Nachricht eines kranken Bandmitglieds. Deshalb muss Silbereisen nun alle Shows bis zum Jahresende absagen (extratipp.com)*

Kommt es bei der ARD-Liveshow „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ zur Neuauflage von „Warum hast du nicht nein gesagt“ von Maite Kelly und Roland Kaiser?

ly

*extratipp.com und tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Andreas Lander/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare