Beliebte Schlager-Band

Schlager: Alles aus bei Klubbb3? Florian Silbereisen lässt Bombe platzen

Die Band Klubbb3 hat sich in der Schlagerszene einen Namen gemacht. Doch müssen Fans nun bangen? Florian Silbereisen ließ live im TV eine Bombe platzen. 

  • Klubbb3 ist eine Schlager-Band rund um Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff De Bolle
  • Bei den Schlagerchampions trat die Band nicht gemeinsam auf - Silbereisen stellte jedoch einen neuen Duettpartner vor
  • Müssen Schlager-Fans sich mit einem Aus von Klubbb3 abfinden?

Berlin - Für Florian Silbereisen (38) könnte es nicht momentan nicht besser laufen. Mit seinen zwei Folgen vom ZDF-Traumschiff erzielte er als neuer Kapitän tolle Quoten - ebenso wie seine zahlreichen Schlagershows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*). Im Gespräch mit Markus Lanz versicherte der 38-Jährige, dass das Jahr 2019 ein voller Erfolg für ihn gewesen ist. Könnte es für Fans des Schlagersängers jedoch bald die traurige Nachricht geben, dass es Klubbb3 nicht mehr gibt? Eine Neuigkeit, die er im TV verkündete, sorgt bei einigen Fans für Sorgen. Extratipp.com* berichtet. Derweil gehen die Fans der Schlagergruppe Amigos auf die Barrikaden - warum, verraten die Bandmitglieder in einem Interview, wie extratipp.com* berichtet.

Sensation im Schlager: Der Sänger und Moderator Florian Silbereisen zeigt sich in einer TV-Show mit einer neuen Frau an seiner Seite*.

Klubbb3 mit Florian Silbereisen: Die wohl erfolgreichste Schlager-Band derzeit

Klubbb3 besteht aus den drei Freunden und Musikern Florian Silbereisen* aus Deutschland, Jan Smit (33) aus den Niederlanden und Christoff De Bolle (43) aus Belgien. Die drei Sänger kennen sich bereits seit vielen Jahren und gründeten im Jahr 2015 die Band - eigenen Angaben zufolge, ganz ohne Druck einer Plattenfirma. Die Idee für die Gründung der Band hätten das Trio schon früher gehabt, doch aus zeitlichen Gründe kam es erst 2015 dazu. Derweil fragen sich kurz vor der großen Schlager-Hüttenparty viele Fans, ob sich Klubbb3 getrennt haben, berichtet extratipp.com*.

Die Schlager-Sängerin Kerstin Ott ist total aufgelöst - auf Facebook teilt sie die traurigen Nachrichten*.

Für die Mitglieder von Klubbb3 steht der Spaß am Schlager (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) an erster Stelle - was bei den Fans super ankommt. Die Melodien und Texte sind klassisch in der Genre des Schlagers anzusiedeln. Alle drei Stars der Band sind auch solo unterwegs.

Florian Silbereisen und Klubbb3-Kollegen verbindet mehr als nur der Schlager

In Interviews und auch auf der Bühne merkt ein jeder Schlager-Fan: Die drei Männer verbindet eine tiefe Freundschaft. „Ich muss mich darauf verlassen können, wenn ich einen Freund brauche, dass er dann auch da ist. So ist das bei Jan, Christoff und mir. Wenn einer von uns ein Problem hat, sind die beiden anderen zur Stelle. Ohne Grenzen“, sagte Florian Silbereisen einmal in einem Interview mit der „Bunte“. Sogar ein Tattoo passend zu dem Song „Ein Tattoo für die Ewigkeit“ haben sich die Klubbb3-Mitglieder stechen lassen. „Ich finde dieses Symbol einfach sehr, sehr schön, weil es zeigt, dass es eine Freundschaft gibt, die für immer bleibt“, so der Schlagersänger Florian Silbereisen über das Motiv. Derweil kommt die ganze Wahrheit über Rex Gildo ans Licht - 20 Jahre nach seinem Tod bricht das Lügengebilde endgültig zusammen, berichtet extratipp.com*Schlager-Fans sorgen sich um die beliebte Band Klubb3 - auch Florian Silbereisen dürfte eine neue Nachricht von Jan Smit wohl nicht gefallen.

Schlagerikone Roland Kaiser teilt mit seinen Fans seltene Momente - der Sänger gibt sich sehr privat.*

Aus bei Klubbb3? Florian Silbereisen lässt Bombe bei Schlagerchampions platzen

Umso trauriger war es für Fans, dass Florian Silbereisen nicht mit den zwei anderen Klubbb3-Mitgliedern bei den „Schlagerchampions 2020“ auf der Bühne* stand. Jan Smit musste aus gesundheitlichen Gründen eine Pause einlegen. Florian Silbereisen hingegen ließ in der ARD-Show live die Bombe platzen: Er hat vorerst einen neuen Duett-Partner. Gemeinsam mit Thomas Anders (56), dem ehemaligen musikalischen Partner von Dieter Bohlen, will der Schlagerstar ein Album aufnehmen. Das Album soll bereits am 13. März erscheinen - die endgültige Entscheidung erst kurz vor Weihnachten gefallen. Übrigens sind viele Schlager-Stars nicht unter ihren echten Namen bekannt - wie sie wirklich heißen*.

„Sie sagte doch sie liebt mich“ (13 Millionen Aufrufe auf YouTube!) und „Sie hat es wieder getan“ sind bereits zwei Duette von Florian Silbereisen und „Modern Talking“-Star Thomas Anders, die bei den Fans sehr gut ankamen. Was oder ob dieses neue Duo überhaupt für Klubbb3 bedeuten wird, muss sich zeigen. Falls Florian Silbereisen jedoch mit Thomas Anders auf Tour gehen will, nebenbei noch als Moderator und nun auch Schauspieler beim Traumschiff arbeiten möchte, dürfte sein Terminkalender mehr als voll sein.

Bei vielen Schlager-Fans breitet sich ein dunkler Verdacht um Klubbb3 aus* - belügen Florian Silbereisen und seine zwei Band-Kollegen etwa die Fans?

Macht Schlagerstar Florian Silbereisen seine neue Liebe bei der Hüttenparty offiziell?* Eine hübsche Blondine wird unter den Gästen der Schlagershow sein.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance / obs / MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare