Scherzinger jammert wegen Fernbeziehung

London - Nicole Scherzinger jammert wegen der großen räumlichen Distanz zu Lewis Hamilton. Der Formel-1-Star und die Sängerin der Pussycat Dolls sehen sich seit Jahren nur selten.

Die amerikanische Sängerin und Tänzerin Nicole Scherzinger (Pussycat Dolls) findet es schwer, eine Beziehung über zwei Kontinente hinweg zu führen.

Wie das britische Boulevardblatt “The Sun“ am Montag im Internet berichtete, können die 32-Jährige und der britische Rennfahrer und Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (26) sich aus beruflichen Gründen viel seltener sehen als ihnen lieb wäre.

Das geht schon seit Jahren so. Über die Frequenz ihrer für gewöhnlich nur kurzen Treffen und langen Trennungen sagte Nicole: “Mehr als ein Monat ist zu lang. Ich wünsche niemandem eine Fernbeziehung.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare