Revanche nach DSDS-Finale

Sarah zieht Pietro Lombardi bei „Wer weiß denn sowas?“ ab

Sarah Lombardi lächelt, Pietro Lombardi fasst sich an seine Kappe (Fotomontage)
+
Sarah zieht Pietro Lombardi bei „Wer weiß denn sowas?“ - ab (Fotomontage)

Pietro Lombardi mag zwar DSDS-Superstar sein, aber die neue Quizkönigin heißt Sarah Lombardi. Die Schlagersängerin zieht ihren Ex bei „Wer weiß denn sowas“ ab und nimmt den Sieg mit nach Hause.

Köln - Sie galten als das DSDS-Traumpaar schlechthin: Pietro und Sarah Lombardi*. Nun zeigen sie sich endlich wieder vereint. Zwar nicht als Liebespaar, aber dafür als Rivalen in der ARD-Quizshow „Wer weiß denn sowas?“. Bereits bei DSDS trat das damalige Liebespaar gegeneinander im Finale an. Damals gewann Pietro*. Doch am Mittwochabend (12. Mai 2021) stellte Sarah ihren Ex vor laufender Kamera bloß. Sarah Lombardi* nimmt den Sieg mit nach Hause. Extratipp.com* berichtet.

DSDS:Pietro Lombardi gewinnt gegen Sarah und wird Superstar

Pietro Lombardi: Immer noch einer der erfolgreichsten DSDS Sieger. Pietro und Sarah waren das DSDS-Traumpaar.

Es war die DSDS-Liebesgeschichte wie im Buche gedruckt: Pietro und Sarah Lombardi (Wird Sarah Lombardi die neue DSDS-Jury-Chefin? Sie spricht über Dieter Bohlen*) lernten sich 2011 bei DSDS kennen und lieben. Selbst im großen Finale ging es erstmals nicht um Rivalität, sondern viel mehr um ihre Liebesgeschichte selbst. Fest stand schließlich: Die Liebesgeschichte ging weit über eine DSDS-Romanze hinaus. Pietro und Sarah heirateten, bekamen einen Sohn und präsentierten das Leben des perfekten Paares. Und trotzdem: Das Liebesglück zerbrach 2016.

Pietro Lombardi verliert gegen Sarah Lombardi bei „Wer weiß denn sowas“

Auch wenn das DSDS-Finale 2011 völlig harmonisch verlief, nahm Pietro Lombardi den Sieg und 500.000 Euro mit nach Hause (Alle Gewinner der Castingshow im Überblick*)Sarah hingegen ging als Zweitplatzierte einzig allein mit ihrer damaligen großen Liebe Pietro nach Hause.

DSDS: Sarah Lombardi gewinnt gegen Pietro

Sarah Lombardi gewinnt gegen Pietro

Dass sie trotz der Niederlage eine talentierte Sängerin ist, die ihren eigenen Weg geht, beweist die Brünette auch Jahre später mit ihrer Musik und sämtlichen TV-Auftritten. Das weiß auch Pietro, der bei der ARD-Quizshow „Wer weiß denn sowas?“ gleich mal eine schmeichelndes Kompliment raushaut. Als Moderator Kai Pflaume auf Pietros Siegeserfahrungen zu sprechen kommt, widerspricht der DSDS-Superstar dem Moderator: Siegeserfahrungen habe er, aber „nicht so viel wie Frau Lombardi. “

Und damit behält Pietro an diesem Abend Recht. Sarah Lombardi gewinnt das Quiz gegen ihren Ex. Zusammen im Team mit Elton erkämpft Sarah sich den Sieg in letzter Minute. Denn bis zur letzten Runde führte Team Bernhard Hoëcker zusammen mit Pietro Lombardi. Doch wie man sieht: Erst am Ende wird abgerechnet.

Hier* zum kostenlosen DSDS-Newsletter anmelden und nur die besten Storys lesen.

Ganz nach dem Motto „alles oder nichts“ setzte Pietro und Bernhard Hoëcker in der letzten Runde die erspielten 3.000 Euro auf die Frage. Ärgerlich nur, dass ihre Antwort am Ende falsch war. Somit gewinnt Sarah Lombardi und erspielte sich 2.000 Euro (Sarah Lombardi packt über ihr heimliches Talent aus*). Tja, das liegt daran, dass sich Pietro immer „zu weit aus dem Fenster lehnt,“ analysiert die Sängerin ihren Ex.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare