Sarah Palins Memoiren auf 400 Seiten

+
Sarah Palin veröffentlicht ihre Memoiren.

New York - Die früherer Vizepräsidentschaftskandidatin und Gouverneurin von Alaska hat ihre Memoiren in rasender Geschwindigkeit geschrieben, sodass das Werk nun schon im Herbst erscheint.

Mit Hochdruck hat die frühere Gouverneurin von Alaska und Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikaner, Sarah Palin, an ihren Memoiren gearbeitet. Das 400 Seiten umfassende Werk kommt nun nach Angaben des HarperCollins-Verlags schon am 17. November auf den Markt, statt wie ursprünglich geplant nächstes Frühjahr.

Palin sei ungeheuer gewissenhaft und leidenschaftlich an das Projekt herangegangen, erklärte Harper-Herausgeber Jonathan Burnham. “Going Rogue: An American Life“ biete das Leben Palins “in faszinierenden Details“.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare