Im sechsten Monat

Dschungelcamp-Star schwanger: Das sind die ersten Fotos von ihr mit Babybauch 

+
Ein Dschungelcamp-Star ist schwanger: Sie zeigt erste Bilder

Bekannt ist sie durch zahlreiche Trash-TV-Formate. Ende Oktober hat sie die Baby-Bombe platzen lassen und zeigt sich nun mit Babykugel auf Instagram. Die Fans freuen sich darüber.

  • Der ehemalige Dschungelcamp-Star Sarah Joelle Jahnel ist schwanger
  • Das wurde bereits Ende Oktober bekannt
  • Nun ist sie schon im sechsten Monat und präsentiert zum ersten Mal ihren Babybauch

TV-Sternchen schwanger: Schon im sechsten Monat

Mallorca - Die Anfänge ihrer TV-Karriere gehen bei ihr weit zurück. Vor zehn Jahren nahm Sarah-Joelle Jahnel an der sechsten Staffel DSDS teil, flog aber bereits beim Recall wieder raus. 2013 probierte sie es noch einmal und wurde 14. Danach war sie in zahlreichen Fernsehformaten auf RTL, Sat 1 und RTL2  zu sehen. Unter anderem war sie 2017 Kandidatin im Dschungelcamp

Dort flog sie schon als zweites aus der Show und belegte nur den elften Platz. Vor einem Jahr wurde Jahnel vom Landgericht Köln verurteilt, weil sie eine Security-Mitarbeiterin am Flughafen beleidigt hat. In der letzten Zeit ist es aber eher still geworden um das TV-Sternchen. Im Oktober hat sie dann eine Bombe platzen lassen, eine Baby-Bombe. 

Ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin ist im sechsten Monat: Erste Fotos auf Instagram

Auf einer Veranstaltung in Berlin im August war bereits ein kleines Baby-Bäuchlein zu sehen, weshalb sie ein Reporter der Bild darauf ansprach. Damals sagte sie: „Schwanger...ich weiß nicht, seh ich dick aus?“ Nachdem sie die Schwangerschaftsgerüchte Ende Oktober doch bestätigte, veröffentlichte sie nun mehrere Babybauch-Fotos auf Instagram. Dort gibt sie auch bekannt, warum sie sich so lange gescheut hat Fotos von ihrer Schwangerschaft mit der Öffentlichkeit zu teilen. „Nachdem mich nun so viele gefragt haben warum ich meinen Bauch bis jetzt nicht gezeigt habe, vertraue ich euch nun das Privateste und Intimste an, was eine junge Frau mit der Öffentlichkeit teilen kann. So freizügig wie ich mich euch immer präsentiert habe , desto schwerer fällt es mir mein neues schwangeres ich mit euch zu teilen“, schreibt sie unter ihrem Foto, das sie nur mit einer knappen Short und einem Bustier bekleidet zeigt. Deutlich darauf zu erkennen ist ihre kleine Baby-Kugel, da sie bereits im sechsten Monat ist. 

Ihre Fans und User gratulieren der gebürtigen Aachnerin und bedanken sich für die Fotos. So meint eine Userin: „Wunderschöne Frau und wunderschöner Babybauch. Danke, dass du diesen Moment mit uns teilst.“ Öfter kommt dabei auch die Frage auf, wer denn nun der Vater des kleinen Jahnel-Sprösslings ist. In einem Exlusivinterview mit der Bild (hinter Bezahlschranke) sprach sie darüber. „Den werdenden Vater möchte ich, genau wie den Rest meiner Familie, komplett aus der Öffentlichkeit heraushalten“, sagt sie gegenüber der Bild. Das liege im beiderseitigen Interesse. „Ich habe meine letzte Beziehung schon nicht mehr mit der Öffentlichkeit geteilt, also werde ich es nun auch nicht tun.“ Mit dem Kindsvater ist sie aber laut Information der Gala nicht mehr zusammen. Natürlich sei er ein Teil des Kindes und würde es immer sein.

Schwangerschaft bei Dschungelcamp-Star: Geburtstermin für Baby steht schon fest

In dem Interview wird zudem bekannt, wann das Baby auf die Welt kommen wird. „Der Geburtstermin ist für März errechnet. Viele sagen: Oh, schon so bald, mir kann es jedoch nicht schnell genug gehen mein kleines Wunder endlich in den Armen zu halten“, freut sich Sarah Joelle Jahnel. Das Baby würde gleich zwei Kinderzimmer kriegen. Eins auf Mallorca und eins in Köln bei ihrer Familie. Dort wird sie die ersten Monate nach der Geburt verbringen und erst dann wieder in ihr eigenes Zuhause auf Mallorca zurück gehen. 

Zu Beginn der Schwangerschaft erlebte die werdende Mutter noch einen Schockmoment. Es sei lange nicht klar gewesen, ob sie eine Eileiter-Schwangerschaft hat. Da sie „sehr starke Blutungen hatte “ würden ihre Ärzte schon von einer Fehlgeburt gesprochen haben. Ab da war klar, „dass mein kleines Wunder auf diese Erde gehört, wenn es diese ganzen Strapazen tatsächlich überlebt. “ 

2017 Kandidatin im Dschungelcamp: Dort sprach sie über viel privates

Deshalb war Sarah-Joelle Jahnel die perfekte Kandidatin für das Dschungelcamp. Vor laufender Kamera brach das TV-Sternchen erst kürzlich in Tränen aus. 

ly

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare