Sam Huntington spielt Hauptrolle in "Finding Sofia"

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler Sam Huntington (32, "Fanboys", "Plötzlich verliebt", "Veronica Mars") begibt sich für den Film "Finding Sofia" nach Argentinien.

"Variety" zufolge übernimmt er die männliche Hauptrolle in der Beziehungskomödie, die von dem Argentinier Nico Casavecchia inszeniert wird.

Die Story dreht sich um einen jungen Filmemacher, der spontan nach Buenos Aires reist, um dort eine mysteriöse Internetbekanntschaft zu treffen. Bei dem Überraschungsbesuch entdeckt er, dass die junge Frau namens Sofia (Andrea Carballo) mit ihrem Freund und dessen Assistenten zusammenlebt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare