"Romantische Momente in der Toilette"

+
Rupert Everett

Berlin - Für Romantik braucht es nach Ansicht des britischen Schauspielers Rupert Everett ("Die Hochzeit meines besten Freundes") nicht immer die perfekte Umgebung.

„Die offensichtlichsten romantischen Momente passieren im Sonnenuntergang, andere in der öffentlichen Toilette“, sagte Everett der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). Der 53-Jährige spielt in dem Rosamunde-Pilcher-Zweiteiler „Die andere Frau“, den das ZDF am 23. und 25. Dezember zeigt, einen Bösewicht. In solchen Rollen habe man ständig „hochdramatische Szenen“, sagte Everett. „Das ist alles, was man als Schauspieler braucht.“

dpa

Hochzeiten, Babys und Trennungen: Das war 2012 bei den Promis

Hochzeiten, Babys und Trennungen: Das war 2012 bei den Promis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare