Roman Polanski: Ankunft in Gstaad

+
Da waren die Fotografen und Kamerateams richtig fleissig. Der Schnee im beschaulichen Gstaad vor dem Chalet von Roman Polanski ist geräumt.

Gstaad - Das Warten hat ein Ende: Roman Polanski ist in Gstaad eingetroffen. Bis zu seiner Auslieferung an die USA steht der Regisseur unter Hausarrest und muss elektronische Fußfesseln tragen.

Der Filmregisseur Roman Polanski ist aus der Haft freigelassen worden und in Gstaad eingetroffen. Der 76-jährige Oscar-Preisträger wurde am frühen Freitagnachmittag in sein Chalet gebracht, wo er unter Hausarrest steht. Im Haus wurde Polanski von seiner Familie erwartet. Der Regisseur war aufgrund eines US-Auslieferungshaftbefehls Ende September am Flughafen Zürich-Kloten festgenommen worden und muss in Gstaad den Rest seiner Auslieferungshaft verbringen.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare