Reynolds und Johansson beantragen Scheidung

+
Die Filmstars Ryan Reynolds und Scarlett Johansson haben bei einem Gericht in Los Angeles offiziell ihre Scheidung beantragt.

Los Angeles - Die Filmstars Ryan Reynolds und Scarlett Johansson haben bei einem Gericht in Los Angeles offiziell ihre Scheidung beantragt. Bei der Begründung auf den Papieren waren die beiden wenig kreativ.

Ihre Trennung hatten sie bereits am 14. Dezember bekanntgegeben. In den am Donnerstag eingereichten Unterlagen werden unüberbrückbare Differenzen als Scheidungsgrund angegeben.

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Die 26-jährige Johansson und der 34-jährige Reynolds hatten im September 2008 geheiratet. Johansson war zuletzt in “Iron Man 2“ und “Er steht einfach nicht auf dich“ zu sehen, Reynolds unter anderem in “Selbst ist die Braut“ und “Buried - Lebend begraben“.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare