Regisseur Guy Ritchie wird wieder Vater

+
Jacqui Ainsley und Regisseur Guy Ritchie erwarten das nächste Kind

London - Auf der Weltpremiere von "The Dark Knight Rises" war die Wölbung unter dem Kleid von Jacqui Ainsley deutlich zu sehen. Richtig: Die Freundin von Regisseur Guy Ritchie ist schwanger.

Wie die "Daily Mail" berichtet, wird das Paar im Laufe des Jahres erneut Eltern. Erst kürzlich hatte die werdende Mutter der Zeitschrift Grazia verraten, dass sie und der der Filmemacher immer von einer großen Familie geträumt hätten. 

Im September vergangenen Jahres war Sohn Rafael auf die Welt gekommen. Guy Ritchie (44) brachte zwei ältere Söhne mit in die Beziehung: Roccos Mutter ist Ritchies Ex-Frau, Superstar Madonna, David (6) ist adoptiert. Der Regisseur ("Bube, Dame, König, grAs", "Snatch", "Sherlock Holmes") hatte das heute 30-jährige Model im Jahr 2009 auf einer Party kennengelernt.

hn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare