Privater Schnappschuss

Prinzessin Estelle: Neues Foto sendet wichtige Botschaft

Prinz Daniel, Prinzessin Estelle, Prinz Oscar und Kronprinzessin Victoria posieren für Fotografen (Symbolbild).
+
Ab nach draußen: Im Sommer steht bei Kronprinzessin Victoria und ihrer Familie Sport auf dem Programm (Symbolbild).

Die Familie von Kronprinzessin Victoria von Schweden sendet einen süßen Gruß aus dem Sommerurlaub, hinter dem eine wichtige Botschaft steckt.

Öland – Egal ob professionelle Porträts oder spontane Schnappschüsse, neue Fotos von Prinzessin Estelle (9) zaubern Royal-Fans ein Lächeln ins Gesicht. Noch größer ist die Freude sogar, wenn sich die zukünftige Thronfolgerin an der Seite ihrer Familie zeigt.

Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem Bruder genießt Prinzessin Estelle aktuell ihre Sommerferien. Kronprinzessin Victoria (44) und Prinz Daniel (47) sind wie jedes Jahr mit ihren beiden Kindern zum Schloss Solliden auf die Insel Öland gereist. Weil sich das schöne Wetter am besten im Freien genießen lässt, verbringt die vierköpfige Truppe viel Zeit in der Natur. Was genau sie so treiben, verrät ein neues Foto, welches das Kronprinzessinnenpaar in den sozialen Netzwerken geteilt hat.

Auf dem privaten Schnappschuss strahlen Prinzessin Estelle und ihr kleiner Bruder Prinz Oscar (5) um die Wette. Auch Papa Daniel scheint gute Laune zu haben. Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel haben die Urlaubsgrüße auf dem Profil ihrer Organisation „Generation Pep“ veröffentlicht, die sie 2016 ins Leben gerufen haben. Die Initiative will Kinder zu mehr Bewegung motivieren.
Welche Sportarten es Prinzessin Estelle und ihrer Familie besonders angetan haben, weiß 24royal.de*.

*24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare