Aus Tradition

Kein Nena-Konzert ohne die "Luftballons"

+
Nena will bei keinem Konzert auf ihren "Luftballon"-Hit verzichten.

Leipzig/Erfurt - Pop-Ikone Nena (54) setzt bei ihrer neuen Tour auf Altbewährtes - und will auf die "Luftballons" dabei nicht verzichten.

„Es gibt kein Nena-Konzert ohne Luftballons, Leuchttürme und Fragezeichen“, sagte die Sängerin der „Leipziger Volkszeitung“ (Samstag). Neben bekannten Klassikern will Nena zudem Lieder auf die Bühne bringen, die sie seit 30 Jahren nicht mehr live gespielt hat. Im Gepäck hat sie zudem Nagelneues von ihrem neuen Album „Oldschool“. Nena feierte in den 80er Jahren mit „99 Luftballons“ einen Welthit und nach der Jahrtausendwende ein Comeback als Solokünstlerin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare