Neues Traumpaar?

Pietro Lombardi und Melissa: Kommen sie nie zusammen? „Auf Krampf muss...“

DSDS-Juror Pietro Lombardi gibt auf Instagram zwei Hinweise, dass seine Beziehung zu „Love Island“-Melissa beendet ist.

  • Bei Pietro Lombardi scheint sich das nächste Liebesglück anzubahnen.
  • Nachdem die Gerüchteküche rund um eine Liaison mit „Love Island“-Teilnehmerin Melissa nicht versiegt, spricht der DSDS-Juror („Deutschland sucht den Superstar“) nun Klartext.
  • Mittlerweile soll das erste Treffen stattgefunden haben - doch ganz heimlich.
  • Bestätigt Pietro Lombardi hiermit das Liebes-Aus?

Update vom 2. November 2019: War es das mit dem Liebesmärchen bei Pietro Lombardi und Melissa? Der DSDS-Juror gibt auf Instagram eindeutige Zeichen, die dafür stehen, dass die Fans sich keine Hoffnungen mehr machen sollen. 

In seiner Story durften Fans Pietro Lombardi Fragen stellen. Da interessierte die DSDS-Zuschauer natürlich brennend, wie es im Liebesleben des 27-Jährigen aussieht. Ein Fan wollte wissen, ob der Vater von Alessio es nicht vermisst, mit einer Frau zu kuscheln. Darauf antwortet Pietro Lombardi ganz entspannt: „Safe.Aber auf Krampf muss es auch nicht sein.“ Spielt Pietro Lombardi damit darauf an, dass der Druck auf ihm und Melissa durch die Öffentlichkeit ziemlich hoch war? Weiter geht es mit der nächsten Frage. „Hast du überhaupt Zeit für eine Beziehung?“, will ein User wissen. „Wenn man einen Menschen gern hat, dann nimmt man sich die Zeit aber ich denke, momentan ist es schwer. Meine Priorität ist ganz klar mein Sohn und mein Job aktuell“, sagt Pietro dazu. Auch wenn er noch ein „Aber man weiß nie was passiert“ hinzufügt, scheint Melissa ganz klar nicht seine Priorität zu sein. Die „Love Island“-Kandidatin äußerte sich schon länger nicht mehr zu ihrer Beziehung mit Pietro Lombardi. Nach diesen zwei Antworten scheinen die Zeichen jedoch nicht mehr so gut zu stehen, wie noch vor zwei Wochen, als die beiden nur von einander schwärmten.

Bestätigt Pietro Lombardi hiermit, dass nichts mehr mit Melissa läuft?

Pietro Lombardi verliebt in Melissa: Mit dieser Botschaft macht er Liebe öffentlich

Update vom 22. Oktober 2019: Angesprochen auf Pietro Lombardi breitet sich auf dem Gesicht von Love-Island-Teilnehmerin Melissa ein breites Grinsen aus. Nicht anders ergeht es Pietro. Immer wieder äußert er sich über die brünette Schönheit. So auch zu Beginn dieser Woche als der 27-Jährige in seiner Instagram-Story eine Fragerunde eröffnet. Im gelben Kapuzenpulli und abgeschirmt unter Cap und Sonnenbrille fährt Pietro Lombardi zum Flughafen. Dort soll es zum nächsten DSDS-Dreh nach Südafrika gehen. Seine Kollegen seien schließlich schon am exotischen Treffpunkt für die Castingshow angekommen. 

Das rege Interesse an seiner entstehenden Beziehung mit Love-Island-Melissa ist dem „Phänomenal“-Sänger nicht entgangen. Zur Begeisterung seiner Fans nimmt Pietro Lombardi eine Antwort auf die über Instagram eingesendete Frage: „Was ist jetzt mit dir und Melissa?“ 

Pietro Lombardi plaudert über Kontakt zu Melissa - erste Gemeinsamkeiten

In dem kurzen Clip zeigt sich Pietro alles andere als geheimnisvoll und plaudert über den Kontakt mit der 24-jährigen Melissa. „Ja, Leute, die Frage aller Fragen,  was ist jetzt, wie, wo, was?“ leitet Pietro Lombardi das immer prominenter werdende Thema ein. „Ich kann euch nur sagen: Wir lernen uns immer noch kennen. Wir lassen uns keinen Druck machen, wir haben keine Eile.“ erklärt Pietro Lombardi. 

„Und die Frage, ob wir uns gesehen haben: Ja! Das haben wir!“ gibt der Ex von Sarah Lombardi breit grinsend zu. In einem kurzen Anflug von Geheimniskrämerei fügt Pietro am Ende des Videos hinzu: „Und mehr sag ich nicht...“

Das gefällt Melissa an Pietro Lombardi - Botschaft an Öffentlichkeit

Unkommentiert kann natürlich auch die süße Melissa die Aufregung um sie und den Ex-DSDS-Gewinner nicht lassen. Am selben Tag wie Pietro startet die 24-Jährige ebenfalls das Frage-Antwort-Spiel in ihrer Instagram-Story. Auch Melissa scheint mit Nachrichten zur herannahenden RTL-Beziehung überhäuft zu werden. In ihrer Story ist zu lesen: „Was gefällt die an Pietro?“ Über die Vorzüge des Musikers konnte sich Melissa schließlich schon ein Bild bei ihrem persönlichen Treffen machen. Die Antwort der gelernten Drogistin prangt in großen Buchstaben auf dem Bildschirm: „Seine Ehrlichkeit, sein Humor und er ist sehr aufmerksam.“

Pietro Lombardi und Melissa wollen es also langsam angehen lassen und sind auch von den inneren Werten des anderen angetan - Wenn sich da mal nicht ein neues deutsches Promi-Paar in den Startlöchern steht...

Update vom 17. Oktober, 14 Uhr: Pietro Lombardi (27) ist im Liebestaumel! Vier Jahre war der DSDS-Juror („Deutschland sucht den Superstar“) Single, wünscht sich aber schon länger eine ernsthafte Beziehung und eine Frau fürs Leben. Im Moment scheint es, was das angeht, durchaus gut zu laufen - denn Pietro Lombardi hat sich offensichtlich mächtig in „Love Island“-Teilnehmerin Melissa (24) verguckt.

Pietro Lombardi plaudert in Bezug auf „Love Island“-Melissa aus dem Nähkästchen

Wie RTL berichtet soll mittlerweile daslang ersehnte erste Treffen stattgefunden haben - heimlich, ganz ohne Kameras. „Momentaner Status ist eine ganz klassische Romanze“, erzählt der gebürtige Karlsruher mit italienischen Wurzeln. Gleichzeitig wünscht er sich ein bisschen mehr Ruhe. „Wir brauchen beide unsere Zeit, wir lernen uns kennen“, stellt er klar. Ein Satz macht dabei besonders Hoffnung: „Es fühlt sich sehr schön an, sag ich euch ganz ehrlich“, plaudert Pietro Lombardi über „Love Island“-Melissa aus dem Nähkästchen.

Viel mehr möchte er gerade auch nicht verraten, auch wenn seine Blicke Bände sprechen. Die Turteltauben lernen sich kennen und auch wenn es „sich momentan sehr gut anfühlt“, möchte Pietro Lombardi erst „mal schauen“. Er sei laut eigener Aussage ein Beziehungsmensch und übt sich im realistischen Blick auf die Liebe: „Wenn es passt, passt es und wenn es nicht passt, sollte es so sein“, erklärt der leidenschaftliche Sänger. Der 27-Jährige möchte eine ernste Beziehung - kein Wunder also, dass er es ruhig angeht.

„Love Island“-Melissa mit kryptischer Botschaft auf Instagram - meint sie damit Pietro Lombardi?

Auf ihrem Instagram-Profil sendet Melissa widersprüchliche Signale. Auf die Frage, ob sie glücklich sei, antwortet sie in ihrer Story: „Ja, momentan bin ich glücklich“ und lacht verschmitzt. „Aber ich denke, man sollte auch wegen sich selbst glücklich sein und das nicht immer abhängig von einer Person machen.“ Nimmt sie damit Bezug auf Pietro Lombardi? Die Sachbearbeiterin und Make-Up-Artistin scheint zwar happy, aber anscheinend auch ohne den „Jackpot“-Sänger.

Ein anderer Fan fragt die „Love Island“-Teilnehmerin, was sie von einem Mann erwartet. Darauf kommt die Antwort prompt und sehr bestimmt: „Also ganz wichtig ist Ehrlichkeit, Respekt und ein Mann muss aufmerksam sein“, sagt Melissa ohne Umschweifen. Über Pietro Lombardi schweigt sie in der Fragerunde allerdings - ob er diese Attribute in ihren Augen erfüllt, bleibt also erstmal ihr Geheimnis.

Pietro Lombardi und Melissa: DSDS-Star bricht Schweigen: „Es fühlt sich ...“

Ursprungsmeldung vom 16. Oktober:  Stuttgart - Die Zeichen stehen auf Liebe! Nachdem schon länger gemunkelt wurde, dass DSDS-Juror Pietro Lombardi (27) und „Love Island“-Teilnehmerin Melissa (24) sich nähergekommen sind, spricht der gebürtige Karlsruher nun endlich Klartext. Was läuft da mit der hübschen Brünette?

Geht da was mit „Love Island“-Melissa? Pietro Lombardi spricht Klartext!

Schon länger bemüht sich Pietro Lombardi um Melissa und immer deutlicher werden auch seine Bekundungen ihr gegenüber. Da hat sich jemand wohl wirklich verliebt! Im Gespräch mit Bild ließ er nun die Bombe platzen und erzählt: „Es fühlt sich genauso richtig an wie bei Sarah.“ Doch mit seiner Ex-Freundin Sarah Lombardi möchte er die neue Liebelei gar nicht vergleichen. Was ist heute anders?

„Sarah war meine erste große Liebe und da mach ich gar keine Vergleiche. Ich bin jetzt 27, ich war damals 17, es war alles anders. Jetzt denke ich viel mehr über eine Frau nach“, erklärt Pietro Lombardi gegenüber Bild. „Larifari“ gäbe es für den 27-Jährigen heute nicht mehr - er möchte etwas wirklich Ernstes. Die Kennenlernphase mit Melissa sei da, „um zu sehen, ob man sich versteht und wie es dann weitergeht“.

Pietro Lombardi: Melissa hat es ihm offensichtlich schon länger angetan

Diese Turtelei hat sich bereits länger angebahnt und wurde von Pietro Lombardi auch bewusst inszeniert. Nach der RTL-Kuppelshow „Love Island“ suchte der „Jackpot“-Sänger ganz gezielt den Kontakt von Melissa. Auf Instagram machte er klar, dass er sie kennenlernen wollen würde. „Sie hat mir natürlich nicht am ersten Tag geschrieben, wollte sich exklusiv halten“, erzählt er und lacht. Doch dann meldete sie sich.

„Melissa ist sehr zurückhaltend, ein sehr schüchternes Mädchen“, schwärmt Pietro Lombardi von seiner Angebeteten. Gerade diese Normalität und Bodenständigkeit gefalle ihm besonders gut. „Ich bin ein Beziehungsmensch, ich bin kein Playboy und geh‘ mit der Nächstbesten ins Bett. Das bin einfach nicht ich“, stellt der Sänger klar.

Was hält Ex-Freundin Sarah Lombardi von Pietros neuer Turtelei mit Melissa?

Auch was seine Verflossene Sarah Lombardi über Melissa denkt, scheint in die richtige Richtung zu gehen. „Sarah hat das ja nicht zu interessieren, was ich mit anderen Frauen mache. Aber ich bin ganz ehrlich, natürlich redet man darüber“, erzählt der heutige DSDS-Juror der Bild. „Sarah wusste auch von den Frauen, die ich davor kennengelernt habe. Und auch sie sagt, dass sie gut zu mir passen könnte.“

Damit scheint einem neuen Liebesglück für Pietro Lombardi wirklich nichts mehr im Wege zu stehen. Mit Segen der Mutter seines Sohnes Alessio (4) und seiner eigenen Überzeugung läuft es in Herzensangelegenheiten gerade wohl richtig gut für den Strahlemann. Und Melissa scheint es auch ernst zu meinen - laut Pietro Lombardi sei sie nicht auf sein Geld oder seinen „Fame“ aus, sondern will ihn einfach als Menschen kennenlernen.

Alessio geht's gut - Pietro Lombardi protzt vor Stolz über seinen Sohn

Gerade erst hat Pietro Lombardi mit Sohnemann Alessio den Geburtstag von Mama Sarah Lombardi gefeiert, berichtet extratipp.com*. Gemeinsam mit der Familie ging es zum Essen und Bowlen. Papa Pietro gibt sich sehr stolz über seinen Kleinen - denn er sei „ein echt schlauer Junge“ und brilliert in Intelligenz-Tests. „Er entwickelt sich als Kind prächtig, es ist unglaublich“, erzählt der stolze Vater. So könnte Alessio bereits nächstes Jahr mit nur fünf eingeschult werden - aber als Eltern haben sich Pietro und Sarah dagegen entschieden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

STOLZ PAPA ZU SEIN ❤️geht raus an alle Daddys die immer für ihre Kinder da sind sie beschützen und immer für sie kämpfen werden wie ein Löwe ❤️ Und geht raus an alle Väter die die Mama alleine mit dem schönsten Geschenk der Welt einem Kind lassen leider bekomme ich selber so viele Nachrichten das genau diese Situation bei einigen zutrifft und das tut mir als Papa uns glaub auch allen Daddy s die für Ihre Kinder sterben würden sehr weh schämt euch und macht euch Gedanken wenn ihr das lesen sollten #jaichküssemeinensohnaufdenmund für alle die das schlimm finden ich genieße die Zeit noch in der Schule wird das nicht mehr klappen Alles gute zum Vater Tag ❤️

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

So wie es scheint, läuft es bei Pietro Lombardi gerade mehr als perfekt. Extratipp.com* hat bereits zusammengefasst, warum Melissa und Pietro Lombardi das neue Traumpaar sein könnten. Und auch was die „Love Island“-Teilnehmerin über Sarah Lombardi denkt, hat sie bereits verraten.

Am Mittwoch fragen sich viele RTL-Zuschauer, was eigentlich beim Start von „Bachelor in Paradise“ los war. Der wahre Grund, warum Paul Janke nur Barkeeper ist, wie extratipp.com* berichtet.

Bei der Ex von DSDS-Star Joey Heindle könnte in der Liebe schon alles wieder vorbei sein. Warum Justine Heindle sich komisch äußert, berichtet extratipp.com*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser dpa / TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare