Sucht er bald nach einer Frau im TV?

Pietro Lombardi erhält Anfrage für eigenes Kuppel-Format

Pietro Lombardi beim Schlager-Olymp Open Air im Im Freizeit- und Erholungspark Berlin Lübars
+
Pietro Lombardi erhält Anfrage für eigenes Kuppel-Format

Auf Instagram gab DSDS-Star Pietro Lombardi nun bekannt, für eine eigene Kuppel-Show angefragt worden zu sein. Die Gage: „Utopisch“.

Köln - Wird Pietro Lombardi etwa der neue Bachelor? Auf Instagram hat der DSDS-Star (hier geht es zur DSDS-Themenseite*) nun verraten, dass er für ein eigenes Kuppel-Format angefragt worden ist. Dabei darf er sich nicht nur auf die Suche nach der großen Liebe machen, sondern zudem auch noch die 30 Kandidatinnen selbst auswählen. Werden wir den Sänger also bald schon wieder im TV zu Gesicht bekommen?

Die ganze Geschichte Pietro Lombardi neuer Bachelor? TV bietet DSDS-Star „utopische Gage*“ gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare