Sir Paul McCartney (68) als DJ auf Musikfestival

London - Als bloßer Besucher des Coachella-Musikfestival in Südkalifornien war es Sir Paul McCartney in diesem Jahr offenbar zu langweilig.

Wie die “Sun“ im Internet berichtet, steuerte der Ex-Beatle, kaum auf dem Gelände angekommen, ein Tanz-Zelt an, wo gerade der niederländische DJ Afrojack Platten auflegte.

Die Beatles - ein Mythos

Die Beatles - ein Mythos

McCartney sprang beherzt zu ihm an die Turntables und ließ das verblüffte Publikum aufhorchen: Auch mit seinen 68 Jahren versteht er sich auf die Kunst des Spinning.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare