Olympiasiegerin Friesinger heiratet auch kirchlich

+
Haben  sich getraut: Anni Friesinger-Postma und ihr Ids.

Deersum - Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Anni Friesinger- Postma (33) hat ihrem Mann Ids Postma (36) auch das kirchliche Jawort gegeben.

Die Trauung fand am Samstag in der Dorfkirche von Deersum in den Niederlanden statt. Laut “Bild am Sonntag“ war die Zeremonie ökumenisch und zweisprachig. Friesinger-Postma sagte dem Blatt: “Ids und ich sind sehr familienverbunden und wollten alle Menschen, die wir lieben, heute um uns haben.“

So schön sind die deutschen Olympia-Damen

So schön sind die deutschen Olympia-Damen

Auf die Frage, ob Heiraten besser sei als Olympisches Gold zu gewinnen, sagte sie: “Nicht besser, aber das außergewöhnliche Gefühl ist dasselbe!“

Bereits im vergangenen Jahr hatte sich das Paar in Salzburg standesamtlich trauen lassen. Die dreifache Olympiasiegerin und 16-fache Weltmeisterin im Eisschnelllauf hatte Mitte Juli wegen Problemen mit dem Kniegelenk ihren Rücktritt als Sportlerin erklärt.

dpa/apn

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare