"Neighbours"-Star vor Gericht

Hat Ex-Minogue-Kollege Jungs sexuell belästigt?

+
Schwere Vorwürfe gegen Jeremy Kewley.

Melbourne - Der australische Schauspieler Jeremy Kewley (54) ist einem Medienbericht zufolge wegen sexueller Belästigung von Minderjährigen in mehr als 100 Fällen angeklagt worden.

Laut dem Sender „ABC“ wurde Kewley am Donnerstag festgenommen und einem Gericht in Melbourne vorgeführt. Kewley soll im Jahr 2011 Jungen unter 16 Jahren zu angeblichen Probeaufnahmen eingeladen haben. Anschließend habe er die Minderjährigen gefilmt und unsittlich berührt.

Der TV-Star ist aus der Fernsehserie „Neighbours“ (Nachbarn) bekannt, in der in den 1980ern auch Popsängerin Kylie Minogue (46) mitgespielt hat. Er muss im März erneut vor Gericht erscheinen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare