Miriam Pielhau moderiert die Goldene Henne

+
Miriam Pielhau moderiert die Goldene Henne.

Berlin - Miriam Pielhau (35) moderiert in diesem Jahr die Verleihung des ostdeutschen Medienpreises Goldene Henne.

Die Gala im Berliner Friedrichstadtpalast wird am 15. September (20.15 Uhr) live vom MDR- und RBB-Fernsehen übertragen, wie Hubert Burda Media am Mittwoch mitteilte. Der Preis ist nach der 1991 verstorbenen Entertainerin Helga “Henne“ Hahnemann benannt. Er wird von der Zeitschrift “Superillu“, MDR, RBB und dem Friedrichstadtpalast an Stars verliehen. Zuschauer kennen Miriam Pielhau aus Sendungen wie “taff“ (ProSieben) und “Big Brother“ (RTL II).

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare