Miley Cyrus: "Bin nicht magersüchtig"

+
Miley Cyrus hat in letzter Zeit deutlich abgenommen.

New York - Teenie-Star Miley Cyrus wehrt sich gegen die Gerüchte, sie sei magersüchtig. Über Twitter konterte sie nun und nannte einen anderen Grund, warum sie so abgenommen hat.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter erklärte die amerikanische Sängerin, dass ihr nicht das Abnehmen sondern die Gesundheit wichtig sei. “Für alle, die mich als magersüchtig bezeichnen, ich habe eine Laktose- und Gluten-Allergie“, schrieb Cyrus am Montagabend (Ortszeit). Ihren Fans legte die 19-Jährige ans Herz, glutenfrei zu essen. “Jeder sollte es eine Woche lang probieren. Die Veränderung in Haut, körperlicher und geistiger Fitness ist unglaublich“, so die “Hannah Montana“-Darstellerin.

Laut dem US-Magazin “People“ hatten vor kurzem Bilder einer dünn wirkenden Cyrus im Internet eine Diskussion über die Figur des Disney-Stars losgetreten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare