Tyson geht mit Theaterstück auf Tour

+
Mike Tyson zieht mit seinem Theaterstück durch die USA

New York - Der Ex-Schwergewichtsboxer Mike Tyson geht mit seinem ersten Theaterstück nach einer erfolgreichen Broadway-Premiere jetzt auch auf US-Tour. Die Rolle dürfte ihm leicht fallen.

„Undisputed Truth“ (Unbestrittene Wahrheit) werde im kommenden Jahr zehn Wochen lang durch 36 amerikanische Städte ziehen, berichteten US-Medien am Donnerstag. In dem von Tysons Frau Kiki geschriebenen Stück, das der Star-Regisseur Spike Lee inszeniert hat, geht es um das häufig von Drogen, Gewalt und Alkohol geprägte Leben des Ex-Boxers. Ende Juli hatte das von Kritikern vielfach zerrissene, aber beim Publikum beliebte Stück seine Broadway-Premiere gefeiert. Zuvor war es bereits in Las Vegas zu sehen gewesen.

Die besten Boxer-Sprüche

Die besten Boxer-Sprüche

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare