Marietta Slomka: "Ich kann ein prima Couch-Potato sein"

+
Marietta Slomka

Berlin - Marietta Slomka, Moderatorin des ZDF "heute journals", tut manchmal am liebsten gar nichts. In ihrem Beruf muss sich die Journalistin ständig mit Katastrophen beschäftigen.

Um sich zu entspannen, stecke sie "manchmal regelrecht den Kopf unter die Decke", sagte die 41-Jährige in einem Interview mit der Frauenzeitschrift "Für Sie". "Ich lenke mich mit der Leichtigkeit des Seins ab, gucke lieber Komödien als Dramen oder plane den nächsten Urlaub. Ich kann auch ein prima Couch-Potato sein und tue einfach mal gar nix." Im Urlaub dagegen will Slomka etwas Erleben und "das Fremde wirklich sehen". "Am Hotel-Pool zu liegen, finde ich eher langweilig, lieber gehe ich tauchen oder wandere durch den Dschungel."

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare