Margot Hellwig hört auf

Berlin - Für Margot Hellwig heißt es bald "Servus": Die 70-Jährige will ihre Karriere an den Nagel hängen. Nur noch bis zum nächsten Jahr ist der Volksmusik-Star auf der Bühne zu sehen.

Volksmusik-Star Margot Hellwig hört mit dem Tournee-Leben auf. „Voriges Jahr bin ich 70 geworden, mein Mann 85“, sagte die berühmte Dirndl-Trägerin in der ZDF-Show „Markus Lanz“ vom Dienstagabend. Dieses Jahr im Frühjahr habe sie mit Florian Silbereisen noch eine Tournee gemacht. „Und das war meine letzte.“ Sie habe noch Einzeltermine, bis nächsten März sei sie vorgebucht, doch dann sei Schluss. „Ich möcht' einfach daheim sein, bei meinem Mann.“ Sie wüssten nicht, wie viel gemeinsame Zeit ihnen noch geschenkt sei, und die wollten sie deshalb jetzt gemeinsam verbringen. Berühmt wurde Margot Hellwig im Duo mit ihrer Mutter Maria Hellwig, die am 26. November 2010 mit 90 Jahren starb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare