Magere Zeiten für Jennifer Aniston

+
Jennifer Aniston

München - Jennifer Aniston will mit einer Dauerdiät ihre Traumfigur erhalten. Der Hollywood-Star sagte nach einem Vorabbericht der Zeitschrift “Shape“, sie nehme täglich nicht mehr als 1.300 Kalorien zu sich und verzichte auf Süßes.

Die Schauspielerin ist 1,65 Meter groß; der normale Kalorienbedarf von Frauen liegt bei 2.000. “Würde ich ständig Burger und Chips essen - was ich ab und zu schon gern tue - bekäme ich nicht mehr die Rollen, die ich gerne hätte. Also verkneife ich es mir meistens“, sagte die Exfrau von Brad Pitt. “Meine Köchin Jewels hat mich darauf gebracht, viel Fisch zu essen. Lachs mit gedünstetem Brokkoli und leicht angebratenen Champignons sind mein Lieblingsgericht.“

Gefragt nach Figurtipps sagte sie: “Verzichten Sie auf industriell verarbeitete Produkte wie Fertiggerichte, die schwemmen nur auf. Um den Stoffwechsel anzuregen, trinke ich morgens ein Glas frisch gepressten Zitronensaft.“

Jeder Arbeitstag beginne bereits um 5 Uhr morgens. “Um da auf meine tägliche Sportdosis von zwei Stunden zu kommen, muss ich um 3 Uhr aufstehen.“ Jennifer Aniston erklärte, sie spiele in “The Bounty“ (Kinostart im Sommer 2010) eine 35-Jährige, “dann möchte ich auch so rüberkommen; ich bevorzuge grundsätzlich jüngere Rollen, das spornt mich beim Training richtig an.“ Sie mache vor allem Yoga und gehe oft aufs Laufband oder den Crosstrainer.

Auf Laster verzichtet sie allerdings “nicht ganz“, wie sie sagte. “Grundsätzlich trinke ich kaum noch Alkohol und habe das Rauchen aufgegeben. Aber diese eine Zigarette abends auf dem Balkon lasse ich mir nicht nehmen... Das ist ein Ritual, bei dem ich den Tag noch einmal an mir vorbeiziehen lasse.“ Die 40-Jährige wünscht sich einen “Haufen Kids. Irgendwie weiß ich, dass ich mal Kinder haben werde. Schließlich bin ich ein Familienmensch, das muss an den griechischen Genen liegen.“

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare