Yoga-, Fitness- und Spinning-Kurse

Madonna plant Fitness-Club in Rom

+
Pop-Ikone Madonna plant einen Fitness-Club in der ewigen Stadt.

Rom - US-Popstar Madonna (54) will Medienberichten zufolge in Rom ein Fitnessstudio aufmachen. Der Club solle im Frühjahr im historischen Zentrum der italienischen Hauptstadt eröffnen, hieß es.

Madonnas Fitnesskette Hard Candy - benannt nach einem Album der Musikerin - kooperiere dabei mit einem italienischen Anbieter, schreibt die Tageszeitung "La Repubblica" am Sonntag. Auf drei Etagen solle es unter anderem Yoga-, Fitness- und Spinning-Kurse geben. Motto: "Süchtig nach Schweiß" ("Addicted to Sweat"). Unter anderem in den Metropolen Mexiko-Stadt und Sydney betreibt Madonnas Kette bereits Studios.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare