Lindsay Lohan nackt im Playboy

+
Lindsay Lohan zieht sich für den Playboy aus

Los Angeles - Lindsay Lohan zieht sich für den Playboy aus - und kassiert dafür knapp eine Million Dollar. Laut Insidern soll auf den Fotos einfach alles zu sehen sein. Doch nur unter einer Bedingung.

Lindsay Lohan hat gerade ein viertägiges Playboy-Shooting abgeschlossen, berichtet die Promi-Website tmz.com. Insider berichten, dass auf den Fotos einfach alles zu sehen sein wird - "Brüste, Po und Vagina".

Die heißesten Playboy-Bunnies

Die schönsten Bunnys zu Ostern

Bei knapp einer Million Dollar Gage sollte man auch nicht zimperlich sein. Doch eine Bedingung hatte Lindsay dann doch: Die Bilder müssen "geschmackvoll gemacht" sein.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare