Lenas Konkurrenz: Von sexy bis völlig schräg

+
Sex gegen Lena: Die Slowakinnen wissen um ihre Stärken

Düsseldorf - Lena will am 14. Mai beim Eurovision Song Contest ihren Titel verteidigen - doch die Konkurrenz schläft nicht. Von sexy bis völlig schräg: Diese Teilnehmer gilt es zu kennen.

Die wohl freizügigsten Teilnehmerinnen beim Song Contest 2011 heißen Daniela und Veronika Nízlová. Die Zwillinge (24) kommen aus der Slowakei, nennen sich Twiins - und posieren in Outfits wie dem obigen.

Fans von sexy oder schrägen Teilnehmer(inn)en kommen in diesem Jahr wieder voll auf ihre Kosten. Zdob Si Zdub aus Moldawien treten mit Marge-Simpson-Frisuren an, die Iren haben sich sogar Lenas Sympathie gesichert ("Ich finde die so cool!"), mit dem Herrn aus Bosnien würde jeder gerne Kaffee trinken, und ein Grand-Prix-Veteran hat mal wieder einen Song beigesteuert.

Klicken Sie sich hier durch die aussichtsreichsten, die schrägsten und die heißesten Teilnehmer - und freuen Sie sich am Ende über fünf Fakten, mit denen Sie am 14. Mai in geselliger Runde punkten können:

Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare