Kristen Stewart fühlt sich durch Ruhm eingeengt

+
“Twilight“-Star Kristen Stewart führt nach eigenen Worten ein Leben, das für eine 20-Jährige völlig untypisch ist.

New York - “Twilight“-Star Kristen Stewart führt nach eigenen Worten ein Leben, das für eine 20-Jährige völlig untypisch ist. In einem Interview beschwerte sie sich, dass sie sich durch ihren Ruhm eingeengt fühle.

Sie habe keinerlei Privatsphäre mehr, klagte sie dem US-Magazin “Vogue“. So könne sie beispielsweise nicht mehr einfach in ein Einkaufszentrum gehen.

Scene it? Twilight: “Biss zum Morgengrauen”

Scene it? Twilight: "Biss zum Morgengrauen"

Stewart arbeitet derzeit an den beiden letzten Folgen der Vampir-Saga mit. Sie hoffe, dass die Fans der Serie mit dem Ergebnis zufrieden sein werden, sagte Stewart weiter, die bei Twilight die Rolle der Bella Swan spielt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare