Kelly Osbourne trennt sich von Verlobten

+
Kelly Osbourne (25) hat sich von ihrem Verlobten Luke Worrall getrennt.

New York - Kelly Osbourne (25) hat sich von ihrem Verlobten Luke Worrall getrennt. Der 20-Jährige soll sie betrogen haben. Die Trennung war wortreich und fand im Internet statt.

Die beiden lieferten sich laut “Usmagazine.com“ ein Wortgefecht auf Facebook, das später allerdings von beiden wieder gelöscht wurde. “Luke Worrall macht mich krank“, schrieb die Tochter von Schock- Rocker Ozzy Osbourne (61) dort.

Drogen und Aklohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

“Vielen Dank für eure Unterstützung, aber diese Sache ist privat und ich werde nicht weiter darüber reden. Es ist sowieso schon zu viel Schaden angerichtet worden“, steht jetzt nur noch bei ihr auf Twitter. Die beiden waren seit 2008 ein Paar und hatten sich im vergangenen Jahr verlobt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare