Keira Knightley zu krank für Premiere

+
Keira Knightley sagt Premiere ab, weil sie krank ist.

London - Schauspielerin Keira Knightley (25) hat wegen Krankheit eine Filmpremiere absagen müssen.

Sie sei derzeit “nicht ganz in Form“, sagte ihr Freund Rupert Friend (29) am Donnerstagabend bei dem Event in London. Was sie genau hat, beantwortete er nicht. Friend hat das Drehbuch zu dem Kurzfilm geschrieben und Regie geführt.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Seine Lebensgefährtin bekam die Hauptrolle. Es sei wunderbar gewesen, mit ihr bei seinem Regiedebüt zu arbeiten. In dem 16 Minuten langen Film spielt auch Schauspieler Colin Firth mit. Knightley und Friend hatten 2005 für die Jane-Austen-Verfilmung “Stolz und Vorurteil“ gemeinsam vor der Kamera gestanden und kamen danach zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare