Hoffnung für den Moderator

Karl Moik auf dem Weg der Besserung

+
Nach seiner schweren Erkrankung hat sich der Gesundheitszustand von Karl Moik (75) hat  leicht verbessert.

Salzburg  - Nach seiner schweren Erkrankung hat sich der Gesundheitszustand von Karl Moik (75) hat  leicht verbessert. Das Schlimmste ist wohl überstanden.

Das sagte sein Sprecher, Walther Kahl, der Nachrichtenagentur dpa am Freitag. Der TV- und Volksmusikstar wird seit Montag in einer Reha-Klinik in Österreich behandelt.

Moik hatte laut Kahl am Rosenmontag in Köln einen Herzinfarkt erlitten. Es sei davon auszugehen, dass er noch sechs bis sieben Wochen in der Reha-Klinik bleiben müsse.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare