Mit Moderatorin Cathy Hummels

„Kampf der Realitystars“ auf RTL 2 ab heute: Mehrere Promis aus NRW dabei

Beim „Kampf der Realitystars“ auf RTL2 will sich Alessia Herren den Sieg holen. Doch sie hat gefährliche Konkurrenz unter den Kandidaten.

NRW – Fans des Trash-TV sollten sich den Mittwoch (14. Juli) rot im Kalender anstreichen. Dann geht die RTL2-Show mit Cathy Hummels (33) als Moderatorin in die nächste Runde. Die Kandidaten für „Kampf der Realitystars 2021“ stehen bereits fest*. Spannung ist garantiert, berichtet RUHR24*.

UnterhaltungsshowKampf der Realitystars (RTL2)
Erstausstrahlung22. Juli 2020
Längeca. 130 Minuten
ModerationCathy Hummels

„Kampf der Realitystars“ auf RTL2: Kandidaten aus NRW in Staffel 2 dabei

Ein einsamer Strand mit Palmen und türkisfarbenem Meer – hört sich eigentlich nach Entspannung an. Bei der Trash-TV-Show „Kampf der Realitystars“ suchen die prominenten Kandidaten ihre Ruhe allerdings vergeblich. Stattdessen droht der nächste Schlagabtausch.

Die Riege der mehr oder weniger bekannten Stars und Sternchen in der neuen Staffel der RTL2-Sendung lässt die Herzen von Fans des Trash-TV höher schlagen. Einige von den 25 Teilnehmern sind in dem Bereich bereits berühmt-berüchtigt und könnten für ordentlich Zündstoff sorgen.

Zu den Kandidaten der neuen Staffel „Kampf der Realitystars“ gehört auch Alessia Herren (19). Die Tochter des verstorbenen Entertainers aus Köln will sich die 50.000 Euro Siegprämie sichern. Aktuell hat Alessia Herren mit dem Geburtstag von Willi Herren* eine emotionale Achterbahnfahrt hinter sich und will sich nun der Teilnahme an der Trash-TV-Show widmen.

„Kampf der Realitystars“ (RTL2): Große Konkurrenz für Tochter von Willi Herren

In ihrer Instagram-Story hat Alessia Herren ein Foto der Kandidaten geteilt und dazu geschrieben: „Es geht bald los.“ Dass sie Austeilen kann, hat sie bereits auf Instagram bewiesen, als Alessia Herren ihren „Hatern“ eine klare Ansage* gemacht hat. Neben der Tochter von Willi Herren* dürfen sich die Zuschauer auf folgende Promis freuen:

  • Claudia Obert (59)
  • Narumol (55)
  • Evil Jared (49)
  • Gina-Lisa Lohfink (34)
  • Walther Hoffmann (61)
  • Andrej Mangold (34)
  • Loona (46)
  • Silvia Wollny (56)
  • Kader Loth (48)
  • Rocco Stark (34)
  • Leon Machère (28) und weitere.

RTL-Bachelor Andrej Mangold war bereits beim Sommerhaus der Stars zu sehen und hat dort Kampfgeist gezeigt – damals noch mit seiner mittlerweile Ex-Freundin Jennifer Lange. Nun will er sich alleine durchboxen und sich die 50.000 Euro sichern.

Dazu deutet er auf seiner Instagram-Seite bereits an, dass es alles andere als langweilig werden soll. „Ich sage euch eins, der Name der Sendung passt zu 100 %, denn was da teilweise abging war wirklich crazy“, schreibt der 34-Jährige unter ein Foto zur Show.

NRW-Bachelor Andrej Mangold siegessicher: Nächster Streit schon vorprogrammiert?

Und eine Kampfansage an Alessia Herren und die anderen Kandidaten darf natürlich auch nicht fehlen. Schließlich ist sich der ehemalige Basketballprofi siegessicher. „Meine Rüstungen sind bereit“, kommentiert Andrej Mangold in Anspielung auf das Plakat zur Show, das die Teilnehmer als antike Götter im Himmel zeigt. In der Mitte des Bildes ist Cathy Hummels zu sehen.

Cathy Hummels hat bereits in der vergangenen Staffel von „Kampf der Realitystars“* die Moderation übernommen und durch die Show geführt. Ab dem 14. Juli gibt es mittwochs ab 20.15 Uhr jeweils eine der insgesamt zehn neuen Folgen auf RTL2 zu sehen.

Cathy Hummels bei „Kampf der Realitystars“ (RTL2): Moderatorin verspricht Spannung

Auch Moderatorin Cathy Hummels* verspricht den Zuschauern eine abwechslungsreiche und spannungsgeladene Show. „Die Zuschauer dürfen sich auf packende Stories, actionreiche Spiele und extrem spannende Stunden der Wahrheit freuen“, zitiert RTL2 die Influencerin in einer Pressemitteilung. Daher freue sie sich „wahnsinnig auf die zweite Staffel ‚Kampf der Realitystars‘“.

Cathy Hummels moderiert die zweite Staffel von „Kampf der Realitystars“.

Mit der Auswahl der diesjährigen Kandidaten scheint die Moderatorin äußerst zufrieden zu sein. „Wir hatten extrem viel Spaß bei den Dreharbeiten und der Cast ist auch dieses Jahr exquisit, das kann ich versprechen.“

Im vergangenen Jahr haben die Zwillinge Yana und Tayisiya Morderger aus Dortmund für einen Eklat bei „Kampf der Realitsstars“ gesorgt*. Sie hatten Mitstreiterin Georgina Fleur keine Kleidung angeboten, als Georginas Kleidung weggeschlossen wurde. Welche Kandidaten bei „Kampf der Realitystars“ 2021 für einen Eklat sorgen, sehen die Zuschauer spätestens am 14. Juli. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Karl Vandenhole

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare